merken
Bischofswerda

Neues Dach im Burkauer Freibad

Das Dach des Sozialgebäudes soll erneuert werden. Die Fertigstellung der Arbeiten sind an einen konkreten Termin geknüpft.

Im Mai könnte das Freibad in Burkau eröffnet werden. Bis dahin soll Dach des Sozialgebäudes erneuert werden.
Im Mai könnte das Freibad in Burkau eröffnet werden. Bis dahin soll Dach des Sozialgebäudes erneuert werden. © SZ/Uwe Soeder

Burkau. Das Sozialgebäude im Freibad Burkau bekommt ein neues Dach. Den entsprechenden Beschluss dazu haben die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig gefasst.

Laut Bürgermeister Sebastian Hein (CDU) sollen die Arbeiten bis Ende April abgeschlossen sein, damit das Gebäude pünktlich zu einer möglichen Eröffnung des Freibads im Mai genutzt werden kann. Bei der Erneuerung gehe es darum, das Dach witterungsbeständig zu machen. Deshalb werde auch eine harte Bedachung entstehen und keine Dachpappe benutzt, erklärte der Bürgermeister in der Gemeinderatssitzung.

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Die Arbeiten kosten 42.000 Euro und werden von der MH Bedachungs GmbH ausgeführt. Sie blieb mit ihrem Angebot unter der Kostenberechnung. Das Angebot des zweiten Bieters schied aus, da es nicht formgerecht gewesen sei. Weitere Firmen hätten sich nicht um die Ausführung beworben. Bei der Finanzierung nutzt die Gemeinde Burkau Fördermittel in Höhe von 75 Prozent. (SZ/dab)

Weiterführende Artikel

Burkau reißt Haus beim Freibad ab

Burkau reißt Haus beim Freibad ab

Das Gebäude wurde früher vom Bauhof genutzt. Jetzt hat die Gemeinde den Abbruch beschlossen, um Platz für andere Zwecke zu haben.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda