merken
Bischofswerda

Steinigtwolmsdorf sucht Weihnachtsbäume

Steinigtwolmsdorfer können für Weihnachtsstimmung in ihrer Gemeinde sorgen – vorausgesetzt sie haben eine rund sieben Meter hohe Tanne oder Fichte.

Steinigtwolmsdorf sucht derzeit nach zwei Weihnachtsbäumen. Sie sollten rund sieben Meter hoch sein.
Steinigtwolmsdorf sucht derzeit nach zwei Weihnachtsbäumen. Sie sollten rund sieben Meter hoch sein. © Steffen Unger

Steinigtwolmsdorf. Die Gemeinde Steinigtwolmsdorf sucht derzeit nach zwei Bäumen für die Adventszeit. Wie die Verwaltung mitteilt, sollen die Weihnachtsbäumen auf dem Markt in Steinigtwolmsdorf und im Dorfzentrum in Weifa aufgestellt werden. Die Nadelbäume sollten nach Angaben der Gemeinde eine Höhe von rund sieben Metern haben und rundherum gleichmäßig gewachsen sein. Die Abholung der Bäume könne durch den Bauhof erfolgen.

Anzeige
Unser Datenschatz, zukunftssicher gemacht
Unser Datenschatz, zukunftssicher gemacht

Das Verwahren, Strukturieren und Transparent machen von Forschungsergebnissen auf nationaler Ebene ist ein Mammutprojekt – bei dem die TU Dresden ganz vorn mit dabei ist.

Einwohner, die einen solchen Baum im Garten stehen haben und zur Verfügung stellen wollen, können sich bei der Gemeinde melden. „Wir würden uns freuen, mit der Unterstützung der Bevölkerung während der Advents- und Weihnachtszeit Besinnlichkeit in unseren Ort einziehen zu lassen“, teilte die Gemeindeverwaltung mit. (SZ/te)

Kontakt: Telefon 035951 182880 oder E-Mail an [email protected]

Mehr zum Thema Bischofswerda