merken
PLUS Bischofswerda

Schwerer Unfall beim Überholen

Auf der B 6 bei Goldbach kam es am Sonntagabend zu einem schweren Unfall. Dabei wurde eine Person schwer verletzt.

Der Fahrer eines Ford krachte bei einem Verkehrsunfall bei Goldbach gegen einen Baum.
Der Fahrer eines Ford krachte bei einem Verkehrsunfall bei Goldbach gegen einen Baum. © RocciPix

Bischofswerda. Am Sonntagabend hat sich auf der B 6 zwischen Goldbach und Großharthau ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 68-jähriger Ford-Fahrer wollte offenbar den Skoda Rapid einer 37-Jährigen überholen. Da der Skoda jedoch gerade nach links abbog, kam es zum Zusammenstoß.

Der Focus krachte gegen einen Baum, wobei der 68-Jährige schwer verletzt wurde. Die Skoda-Fahrerin blieb unbeschadet. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, die B 6 war mehr als vier Stunden lang voll gesperrt, wie ein Sprecher der Polizei berichtet.

TOP Immobilien
TOP Immobilien
TOP Immobilien

Finden Sie Ihre neue Traumimmobilie bei unseren TOP Immobilien von Sächsische.de – ganz egal ob Grundstück, Wohnung oder Haus!

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr unterstützen bei den Rettungs- und Bergungsmaßnahmen. Der Schaden belief sich auf rund 23.000 Euro. Der Verkehrsunfalldienst übernahm die Ermittlungen. (SZ)

Mehr zum Thema Bischofswerda