SZ + Bischofswerda
Merken

Neukirch: Pkw zusammengestoßen

In Neukirch kam es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall. Offenbar stießen hier zwei Pkw zusammen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
In Neukirch kam es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall.
In Neukirch kam es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. © LausitzNews.de / Ricardo Herzog

Neukirch. Am Dienstagnachmittag kam es auf der Dresdener Straße in Neukirch zu einem Verkehrsunfall. Nach ersten Angaben der Polizei waren daran zwei Pkw beteiligt.

Laut Augenzeugenberichten stießen ein Renault Megane und ein Skoda zusammen. Kameraden der Feuerwehr, Polizei sowie ein Rettungswagen eilten zum Unfallort. Bei dem Unfall wurden laut Aussage der Augenzeugen drei Personen verletzt.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Die Dresdener Straße war für die Rettungsmaßnahmen halbseitig gesperrt. Die Polizei wird sich nun mit den weiteren Ermittlungen befassen. (SZ)