Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bischofswerda
Merken

Neukirch: Neue Pächterin für die Valtenbergbaude

Die Gemeinde hat entschieden: Eine Frau wird die Gaststätte künftig führen. Von dem Wechsel sind allerdings nicht alle überzeugt.

Von David Berndt
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ab dem 1. Januar 2022 gibt es eine neue Pächterin für die Gaststätte auf dem Valtenberg in Neukirch.
Ab dem 1. Januar 2022 gibt es eine neue Pächterin für die Gaststätte auf dem Valtenberg in Neukirch. © - keine Angabe im huGO-Archivsys

Neukirch/Lausitz. Die Gaststätte auf dem Valtenberg bekommt eine neue Pächterin. So hat es der Neukircher Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung entschieden. Demnach wird Sandra Kirsch aus Neustadt den Betrieb der Baude zum 1. Januar 2022 übernehmen.

Die 37-Jährige ist aktuell in der Gastronomie angestellt, teilt die Gemeindeverwaltung mit. Viel mehr ist über die neue Pächterin auf Neukirchs Hausberg und Wahrzeichen noch nicht bekannt. Den bestehenden Vertrag mit Wirt Andreas Hübner kündigt die Gemeinde zum 31. Dezember 2021.

Ihre Angebote werden geladen...