merken
PLUS Bischofswerda

Neukirch: Rathaus und Schule mit Stickern beklebt

Unbekannte äußern mit Aufklebern an Gebäuden der Gemeinde Kritik an Corona-Maßnahmen. Der Bürgermeister hat dafür kein Verständnis.

Unbekannte haben das Neukircher Rathaus mit Stickern beklebt, die mittlerweile vom Hausmeister entfernt wurden.
Unbekannte haben das Neukircher Rathaus mit Stickern beklebt, die mittlerweile vom Hausmeister entfernt wurden. © SZ/Richard Walde

Neukirch/Lausitz. Zwischen dem 9. und 12. April haben Unbekannte die Türen des Rathauses und der Lessinggrundschule in Neukirch mit schwer löslichen Aufklebern versehen. Das berichtet die Gemeindeverwaltung. Auf den Stickern war dabei Kritik an den bestehenden Corona-Schutz-Maßnahmen zu lesen. Unter anderem ging es um die Maskenpflicht und das Testen an Schulen.

"Das Recht der freien Meinungsäußerung ist ein hohes Gut, welches die Gemeindeverwaltung und ich respektieren. Die Grenze ist jedoch bei der Beschädigung von gemeindlichem Eigentum überschritten", sagt der Bürgermeister Jens Zeiler (CDU) gegenüber Sächsische.de.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Klare Haltung für offene Schulen

Denn für die Entfernung der Aufkleber müsse die Gemeinde Zeit und Geld investieren. "Diese Ressourcen können wir besser in unserem Ort einsetzen", betont Zeiler und verweist als Unterstützer eines Positionspapiers des Sächsischen Städte- und Gemeindetages auf seine Meinung in der aktuellen Situation.

Dort heißt es unter anderem: "Kindertagesstätten und Schulen werden grundsätzlich offengehalten. Ein verbindliches Test- und Hygienekonzept sichert dies ab. Zudem erhalten alle an Kindertageseinrichtungen und Schulen Beschäftigten ein Impfangebot. Die zeitweise Schließung einer Einrichtung kann nur die Ultima Ratio sein."

Unter anderem im Neukircher Rittergut werden regelmäßig Schnelltests auf das Coronavirus angeboten. (SZ/rw)

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda