SZ + Bischofswerda
Merken

Wer wird Bürgermeister von Steinigtwolmsdorf?

Drei Kandidaten stellen sich am 20. September zur Wahl. Warum treten sie an, und was sind ihre Ziele.

Von Ingolf Reinsch
 8 Min.
Teilen
Folgen
Steinigtwolmsdorf wählt einen neuen Bürgermeister. Alexander Zapke, Kathrin Gessel und David Wolf (von links) kandidieren für das Amt.
Steinigtwolmsdorf wählt einen neuen Bürgermeister. Alexander Zapke, Kathrin Gessel und David Wolf (von links) kandidieren für das Amt. © SZ/Uwe Soeder

Steinigtwolmsdorf. In Steinigtwolmsdorf wird am 20. September ein neuer Bürgermeister gewählt. Rund 2.400 Bürger der Gemeinde können abstimmen. Es gibt drei Bewerber: Kathrin Gessel als gemeinsame Kandidatin von CDU und Bürgerbewegung, David Wolf vom Verein Dorfkultur und AfD-Kandidat Alexander Zapke. Erreicht keiner der Kandidaten die erforderliche absolute Mehrheit, findet am 11. Oktober ein zweiter Wahlgang statt. Dann genügt die einfache Mehrheit, um als Chef in die Gemeindeverwaltung einzuziehen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bischofswerda