Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bischofswerda
Merken

Demitz-Thumitz: Vier Orte, ein großes Ziel

Im Verbund nehmen vier Dörfer aus der Gemeinde Demitz-Thumitz am Dorf-Wettbewerb teil. Womit sie punkten wollen.

Von Miriam Schönbach
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ronny Kürbis, Martina Mandel, Robert König, Helga Michl und Jens Glowienka (v.l.), die sich im Park in Rothnaußlitz getroffen haben, schicken Rothnaußlitz, Cannewitz, Karlsdorf und Pottschapplitz in den Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft".
Ronny Kürbis, Martina Mandel, Robert König, Helga Michl und Jens Glowienka (v.l.), die sich im Park in Rothnaußlitz getroffen haben, schicken Rothnaußlitz, Cannewitz, Karlsdorf und Pottschapplitz in den Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". © SZ/Uwe Soeder

Rothnaußlitz. Eigentlich fehlen nur noch Harken, Schubkarren und ein paar mehr zupackende Hände, dann könnte schon an diesem Abend der Arbeitseinsatz im Park hinter dem einstigen Herrenhaus in Rothnaußlitz beginnen. „Sie müssen kommen, wenn die Buschwindröschen und später die Rhododendren blühen. Wir laden bald zum großen Frühjahrsputz ein“, sagt Ronny Kürbis. Der 34-Jährige ist Ortsvorsteher für die Dörfer Rothnaußlitz, Cannewitz, Karlsdorf und Pottschapplitz in der Gemeinde Demitz-Thumitz. Im Verbund bewerben sich die vier Orte beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“.

Ihre Angebote werden geladen...