Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bischofswerda
Merken

So schön ist die neue Grundschule in Goldbach

Nach zwei Jahren Bauzeit können 84 Goldbacher Grundschüler am Montag den farbenfrohen Neubau in Besitz nehmen. Dort gibt es viel zu entdecken.

Von Miriam Schönbach
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
An das alte Schulgebäude in Goldbach erinnert nur noch ein Foto. Ab Montag nehmen Schulleiterin Peggy Rosenkranz (l.) und Hortchefin Steffi Dorn mit den Kindern den Neubau in Besitz.
An das alte Schulgebäude in Goldbach erinnert nur noch ein Foto. Ab Montag nehmen Schulleiterin Peggy Rosenkranz (l.) und Hortchefin Steffi Dorn mit den Kindern den Neubau in Besitz. © Steffen Unger

Goldbach. Ein Knopfdruck schaltet die interaktive Tafel ein. Kerstin Hänsel nimmt einen Stift und schreibt „Herzlich willkommen Klasse 2“ auf den weißen Untergrund. In ihrem lichtdurchfluteten Klassenzimmer riecht es noch nach Farbe. Erst wenige Tage sind sie und ihre Kolleginnen und Kollegen in der neuerrichteten Grundschule „Geschwister Scholl“ im Bischofswerdas Ortsteil Goldbach. „Ich freue mich auf Montag. Ich werde als Erstes mit meinen 24 Kindern die Schule erkunden“, freut sich die Pädagogin mit 38 Jahren Berufserfahrung auf den besonderen ersten Schultag nach den Winterferien.

Ihre Angebote werden geladen...