merken
Bischofswerda

Bischofswerda: Straße voll gesperrt

Auf der Hans-Volkmann-Straße wird ab Mittwoch gebaut. Das hat Folgen für Autofahrer.

Ab Mittwoch kommt es auf der Hans-Volkmann-Straße in Bischofswerdas Innenstadt zu Einschränkungen.
Ab Mittwoch kommt es auf der Hans-Volkmann-Straße in Bischofswerdas Innenstadt zu Einschränkungen. © Symbolfoto: SZ/Uwe Soeder

Bischofswerda. Voll gesperrt wird ab Mittwoch, dem 7. Oktober, die Hans-Volkmann-Straße in Bischofswerda für vier Tage. Grund sind Bauarbeiten an einem Wohnhaus, die bis zum 10. Oktober dauern.

Wie die Stadt mitteilt, beginnt die Sperrung unmittelbar im Bereich ab der Bautzener Straße und geht bis in Höhe Hausnummer 5. Anwohner können die Hans-Volkmann-Straße von der Brauhausgasse aus befahren.

PPS Medical Fitness GmbH
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie

Sie wollen mehr Fitness und Gesundheit in Ihr Leben bringen? Lernen Sie die vielen Gesundheitskurse und Angebote kennen und lassen Sie sich von den umfangreichen Angeboten von PPS Medical Fitness begeistern!

„Zu diesem Zweck wird die bestehende Einbahnstraßen-Regelung aufgehoben, die Möglichkeit zum Wenden bleibt jedoch eingeschränkt“, teilte Stadtsprecher Sascha Hache mit. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zur Anmeldung für den kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda