SZ + Bischofswerda
Merken

Traktorfahrer baut Unfall nach Bienenstich

Das schwer beladene Gefährt landet in einem Zaun. Danach stellt die Polizei gleich mehrere Verstöße an dem Anhänger des Traktors fest.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Bienen stechen nur, wenn sie sich bedroht fühlen. Viel lieber naschen sie Nektar.
Bienen stechen nur, wenn sie sich bedroht fühlen. Viel lieber naschen sie Nektar. © SZ/Uwe Soeder

Frankenthal. Der Stich einer Biene während der Fahrt endete für einen Traktorfahrer am Freitagnachmittag nicht nur mit dem Insektenstich, sondern führte zu einem Unfall. Der 56-Jährige war mit seinem Traktor mit Anhänger in Frankenthal unterwegs, als die Biene ihn stach. Wie die Polizei mitteilte, verlor er die Kontrolle über sein Gespann und fuhr gegen einen Grundstückszaun.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!