merken
Bischofswerda

Sperrung zwischen Burkau und Säuritz

Ab dem 26. Juli wird die Kreisstraße zwischen Burkau und Säuritz voll gesperrt. Grund dafür sind Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung.

Auf der Straße zwischen Burkau und Säuritz wird die Fahrbahn erneuert. Sie wird daher voll gesperrt.
Auf der Straße zwischen Burkau und Säuritz wird die Fahrbahn erneuert. Sie wird daher voll gesperrt. © Steffen Unger

Weiterführende Artikel

Bischofswerda: Straßensperrung verschoben

Bischofswerda: Straßensperrung verschoben

Wegen Bauarbeiten kommt es dieser Tage zu Verkehrseinschränkungen. Das betrifft die Putzkauer und die Karl-Liebknecht-Straße.

Burkau. Vom 26. Juli bis 20. August wird auf der Kreisstraße K 7266 zwischen Burkau und Säuritz die Fahrbahn erneuert. Die Baumaßnahme beginnt an der Kreuzung zum Gewerbegebiet Burkau und geht bis zum Einmündungsbereich nach Säuritz, teilt das Landratsamt mit.

Die Straße wird in diesem Bereich voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die K 7267 (Hauptstraße), B 98, S 94, K 7266 und K 9238. (SZ)

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

Mehr zum Thema Bischofswerda