Bischofswerda Wirtschaft
Wie weiter mit Schiebocks gefährlichster Kreuzung?
SZ + Bischofswerda
Wie weiter mit Schiebocks gefährlichster Kreuzung?
In der Stadt Bischofswerda gibt es in Sachen Verkehr und Mobilität einige Schwachstellen - und jetzt einen Plan, wie sie beseitigt werden sollen.
Bischofswerda: Geschäfte öffnen zum Weihnachtsmarkt
Bischofswerda
Bischofswerda: Geschäfte öffnen zum Weihnachtsmarkt
Drei Tage lang laden 20 Buden zum Bummeln ein. Geschenke kaufen können Besucher aber nicht nur dort.
Neukirch: Neue Pläne für den Ostbahnhof
SZ + Bischofswerda
Neukirch: Neue Pläne für den Ostbahnhof
Das denkmalgeschützte Gebäude dümpelt seit Jahren vor sich hin. Nun haben zwei junge Männer aus Neukirch das 145 Jahre alte Haus gekauft - und viel damit vor.
Autowerkstatt in Bischofswerda schließt nach 95 Jahren
SZ + Bischofswerda
Autowerkstatt in Bischofswerda schließt nach 95 Jahren
Der Großvater legte 1927 den Grundstein. 1990 holte sich Kurt Reitner den in der DDR verstaatlichten Familienbetrieb zurück. Warum er ihn nun aufgibt.
Bischofswerdas Altmarkt gibt es jetzt als Pyramide
SZ + Bischofswerda
Bischofswerdas Altmarkt gibt es jetzt als Pyramide
Die Stadt bietet seit zehn Jahren weihnachtliches Kunsthandwerk mit Bischofswerda-Flair an. Was 2022 neu ist und welche Ideen es noch gibt.
Kehren, Streuen, Mähen - mit Technik aus Putzkau
SZ + Bischofswerda
Kehren, Streuen, Mähen - mit Technik aus Putzkau
Über drei Jahrzehnte Denkarbeit stecken in den Produkten des Oberlausitzer Maschinenbauers. Eine besondere Idee soll auch gegen den Fachkräftemangel helfen.
Großharthau: Klappt es mit dem Kohlegeld für den Hortneubau?
SZ + Bischofswerda
Großharthau: Klappt es mit dem Kohlegeld für den Hortneubau?
Die Gemeinde Großharthau plant ein neues Hortgebäude und soll dafür Mittel aus der Strukturförderung bekommen. Doch nach der Freude darüber kommt jetzt der Frust.
Bischofswerda: So steht es um die Pläne für das Kulturhaus
SZ + Bischofswerda
Bischofswerda: So steht es um die Pläne für das Kulturhaus
Die Stadt plant mit Kohle-Millionen den Umbau des Kulturhauses zum Kommunal- und Kulturzentrum. Angeblich steht das jetzt auf der Kippe. Was ist da dran?
Warum es die Handwerker aus dem Kreis Bautzen jetzt auf die Straße treibt
SZ + Bautzen
Warum es die Handwerker aus dem Kreis Bautzen jetzt auf die Straße treibt
Steigende Energiekosten, höhere Löhne, weniger Kunden: Bautzens Handwerker sehen sich vor einer Existenzkrise. Was die Lage so schwierig macht.
So viel Oberlausitz steckt im tschechischen Becherovka
SZ + Bischofswerda
So viel Oberlausitz steckt im tschechischen Becherovka
Auf 22 Hektar baut Landwirt Ralf Hemmerling aus Rothnaußlitz Zuckerrüben an. In Dobrovice im Nachbarland wird daraus nicht nur Süßes gemacht.
Bischofswerda: Stadt-Apotheker ausgezeichnet
Bischofswerda
Bischofswerda: Stadt-Apotheker ausgezeichnet
Rainer Klotsche bekam jetzt den Unternehmerpreis des Wirtschaftsfördervereins verliehen. In der Stadt engagiert er sich auf vielfältige Weise.
Energiekrise: Mittelständler protestieren in Bischofswerda
SZ + Bischofswerda
Energiekrise: Mittelständler protestieren in Bischofswerda
Knapp 500 Menschen versammelten sich am Donnerstag, um ein Zeichen gegen explodierende Energiekosten und die Inflation zu setzen.
Edeka spendet für Tafel in Bischofswerda
Bischofswerda
Edeka spendet für Tafel in Bischofswerda
Die Einzelhandelskette übergibt der Hilfsorganisation Waren im Wert von 900 Euro. Die Spende wird dringend benötigt.
Unser Dorf hat Zukunft: Wofür Rammenauer an einem Strang ziehen
Bischofswerda
Unser Dorf hat Zukunft: Wofür Rammenauer an einem Strang ziehen
Rammenau gehört zu den 15 sächsischen Dörfern, die am Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" teilnehmen. Jetzt war die Jury zu Besuch.
Wer profitiert im Kreis Bautzen vom neuen Mindestlohn?
SZ + Bautzen
Wer profitiert im Kreis Bautzen vom neuen Mindestlohn?
Ab 1. Oktober steigt der gesetzliche Mindestlohn auf zwölf Euro pro Stunde. Was Gewerkschaften, Verbände und Arbeitgeber dazu sagen.
Erneut Protest gegen Solarpark-Pläne in Schmölln
SZ + Bischofswerda
Erneut Protest gegen Solarpark-Pläne in Schmölln
Von Anfang an gibt es in der Gemeinde Schmölln-Putzkau Bedenken gegen das Projekt. Womit die Gegner argumentieren und was sie nun vorhaben.
Neue Schulpartnerschaft überbrückt 7.000 Kilometer
SZ + Bischofswerda
Neue Schulpartnerschaft überbrückt 7.000 Kilometer
Eine Delegation aus dem westafrikanischen Land Benin besuchte das Goethe-Gymnasium in Bischofswerda. Für Gäste wie Gastgeber war es ein besonderer Tag.
Nach plötzlichem Tod: Valtenberg-Apotheke bleibt erhalten
SZ + Bischofswerda
Nach plötzlichem Tod: Valtenberg-Apotheke bleibt erhalten
Eine Apothekerin aus Großpostwitz übernimmt ab Oktober das Fachgeschäft in Neukirch. Sie ist im Ort keine Unbekannte.
Bischofswerda wird "Kommune des Jahres"
Bischofswerda
Bischofswerda wird "Kommune des Jahres"
Seit 25 Jahren würdigt die Oskar-Patzelt-Stiftung Kommunen für ihre gute Unternehmens- und Regionalentwicklung. Jetzt ging der Preis nach Bischofswerda.
Bischofswerdaer Gymnasium plant Schulpartnerschaft mit Afrika
Bischofswerda
Bischofswerdaer Gymnasium plant Schulpartnerschaft mit Afrika
Die Schüler eines Colleges aus dem westafrikanischen Benin und der Schule in Bischofswerda wollen sich kennenlernen. Dafür gibt es jetzt den ersten Schritt.
Aus nach über 100 Jahren: Bäckerei in Goldbach schließt
SZ + Bischofswerda
Aus nach über 100 Jahren: Bäckerei in Goldbach schließt
Jürgen und Christa Kaufer führen die Bäckerei in der vierten Generation. Nun gehen sie in den Ruhestand. Aber einmal in der Woche wird weiterhin gebacken.
So geht's den Hopfenbauern von der A4
SZ + Bischofswerda
So geht's den Hopfenbauern von der A4
An der Autobahn bei Burkau läuft seit einer Woche die Ernte. Doch die Bauern sind in Sorge - nicht nur wegen der langen Trockenheit in dieser Anbausaison.
Solarpark-Streit in Schmölln: Bürger wollen entscheiden
SZ + Bischofswerda
Solarpark-Streit in Schmölln: Bürger wollen entscheiden
In Schmölln-Putzkau soll eine große Photovoltaik-Anlage entstehen. Bei der Vorstellung der Pläne wurde jetzt deutlich: Die Einwohner haben viele Bedenken.
Rückkehrer eröffnet Pflegedienst in Burkau
SZ + Bischofswerda
Rückkehrer eröffnet Pflegedienst in Burkau
Martin Heine bringt das Wissen aus knapp 20 Jahren Pflege in Deutschland und der Schweiz mit. Zusammen mit einem Geschäftspartner hat er nun ein Ziel.
Für Stadtflüchter: Elf Bauplätze in Schmölln
SZ + Bischofswerda
Für Stadtflüchter: Elf Bauplätze in Schmölln
Schmölln-Putzkau rechnet mit Zuzüglern aus der Stadt, deshalb entsteht ein neues Wohngebiet. Das erste Haus ist fast fertig - und bald für Interessenten offen.
Schmölln-Putzkau: Solarpark-Pläne stoßen auf Widerstand
SZ + Bischofswerda
Schmölln-Putzkau: Solarpark-Pläne stoßen auf Widerstand
Mit Plakaten und Unterschriften protestieren Einwohner gegen einen Solarpark, der am Rand von Schmölln entstehen soll. Was ist dort geplant?
Paletten-Ware für Haus und Garten: Online-Händler baut aus
SZ + Bischofswerda
Paletten-Ware für Haus und Garten: Online-Händler baut aus
Ob Rindenmulch, Streusalz oder Pellets - die Bischofswerdaer Firma Paligo liefert es und investiert jetzt kräftig im Gewerbegebiet Burkau.
Im Juli mehr Arbeitslose in der Oberlausitz
SZ + Bautzen
Im Juli mehr Arbeitslose in der Oberlausitz
Im zu Ende gehenden Monat ist die Arbeitslosenquote in den Landkreisen Bautzen und Görlitz leicht gestiegen. Die Arbeitsagentur nennt dafür zwei Gründe.
So geht der Breitbandausbau im Kreis Bautzen weiter
SZ + Bautzen
So geht der Breitbandausbau im Kreis Bautzen weiter
Bis Ende 2024 sollen alle Haushalte und Unternehmen im Kreis Bautzen schnelles Internet bekommen. Wie das abläuft und was Grundstückseigentümer tun müssen.
Kreis Bautzen: Keine Einschränkungen bei Warmwasserversorgung
SZ + Bautzen
Kreis Bautzen: Keine Einschränkungen bei Warmwasserversorgung
In Dippoldiswalde gibt es für einige Mieter nur noch zu bestimmten Zeiten warmes Wasser. So reagieren Großvermieter im Kreis Bautzen.
Wie groß ist die Kinderarmut im Landkreis Bautzen?
SZ + Bautzen
Wie groß ist die Kinderarmut im Landkreis Bautzen?
Im Sachsenvergleich sind im Kreis Bautzen wenige Kinder von Sozialleistungen abhängig, und laut Statistik hat sich die Lage verbessert. Fachleute vor Ort sehen das anders.
Landkreis Bautzen: Bauern kämpfen mit der Dürre
SZ +
Landkreis Bautzen: Bauern kämpfen mit der Dürre
Zu hohe Temperaturen und zu wenig Regen bereiten den Landwirten Sorgen. Gibt es deshalb auch im Kreis Bautzen Noternten beim Getreide?
Bautzen: Wann zahlt die Sparkasse die Zinsen nach?
SZ + Bautzen
Bautzen: Wann zahlt die Sparkasse die Zinsen nach?
Sparkasse Bautzen und Verbraucherzentrale streiten noch immer über Zinszahlungen an Sparer. Ein erstes Angebot wurde abgelehnt. So geht's weiter.
Oberlausitz: Arbeitslosenzahl nochmals gesunken
Bautzen
Oberlausitz: Arbeitslosenzahl nochmals gesunken
Erstmals in diesem Jahr ist die Arbeitslosenquote in den Kreisen Bautzen und Görlitz unter sechs Prozent gesunken. Es gibt mehr als 5.000 freie Stellen.
Wo Mutter Erde neben der Kifferkruste liegt
SZ + Bischofswerda
Wo Mutter Erde neben der Kifferkruste liegt
Die Familien-Bio-Bäckerei Spiegelhauer aus Pirna hat eine Filiale in Großharthau eröffnet. Die Zutaten ihrer Spezialitäten wachsen auf sächsischen Feldern.
Bischofswerda: Im alten Aldi gibt's bald kiloweise Schrauben
SZ + Bischofswerda
Bischofswerda: Im alten Aldi gibt's bald kiloweise Schrauben
In den leeren Markt am Güterbahnhof zieht ein „Sonderpreis Baumarkt“ ein. Auch in der alten Post gibt es jetzt ein Angebot für Hand- und Heimwerker.
Bischofswerda: Noch freie Plätze für "Spätschicht"-Touren
Bischofswerda
Bischofswerda: Noch freie Plätze für "Spätschicht"-Touren
Am 1. Juli öffnen Unternehmen und Einrichtungen in Bischofswerda und Umgebung für Betriebsführungen. Wo sich Interessierte anmelden können.
Wie aus einer Knöppelbude eine Erfolgsgeschichte wurde
SZ + Bischofswerda
Wie aus einer Knöppelbude eine Erfolgsgeschichte wurde
Trotz veralteter Maschinen gelingt 1992 in Bischofswerda der Neustart. 30 Jahre später ist das Unternehmen SchoPlast mehr denn je auf Wachstumskurs.
Landkreis Bautzen: Schule vorbei und keine Lehrstelle?
SZ +
Landkreis Bautzen: Schule vorbei und keine Lehrstelle?
Ober- und Hauptschüler stecken mitten in den Prüfungen. Noch wissen nicht alle, wie es weitergeht. Wo sie noch Chancen auf eine Ausbildung haben.
In Neukirch entstehen wieder Teile für Landmaschinen
SZ + Bischofswerda
In Neukirch entstehen wieder Teile für Landmaschinen
Das Unternehmen Käppler & Pausch hat einen Millionenauftrag nach Sachsen geholt. Getestet wurde die Neuerung am anderen Ende der Welt.
Kohlegeld: Millionen in der Warteschleife
SZ + Bautzen
Kohlegeld: Millionen in der Warteschleife
Jobs, Hortplätze, Altenpflege: Weitere Projekte im Landkreis Bautzen sollen von Kohlegeldern profitieren. Unter einer Voraussetzung.
Nach über 40 Jahren: Bergwirt sagt leise Danke
SZ + Bischofswerda
Nach über 40 Jahren: Bergwirt sagt leise Danke
Gottfried Lange betrieb nach dem Um- und Ausbau ab 1980 die Klosterbergbaude. Nach ihrem Verkauf würde er sich über den Fortbestand seines Lebenswerks freuen.
Kreis Bautzen: Taxifahrten kosten ab 1. August mehr
SZ + Update Bautzen
Kreis Bautzen: Taxifahrten kosten ab 1. August mehr
Der Bautzener Kreistag hat jetzt die neuen Taxipreise beschlossen. Landrat Michael Harig rechnet damit, dass es schon bald die nächste Erhöhung geben könnte.
Der Winzer von der Wesenitz
SZ + Bischofswerda
Der Winzer von der Wesenitz
Vor zehn Jahren hat Benjamin Groß die ersten Rebstöcke in den Putzkauer Garten gesetzt. Inzwischen gibt es vier Sorten Wein aus seinem Kinderheitsort.
Bischofswerda: Hochwasserschutz bremst Edeka-Bau
SZ + Bischofswerda
Bischofswerda: Hochwasserschutz bremst Edeka-Bau
Wegen der Nähe zur Wesenitz musste die Handelskette ihre Pläne für den Neubau ändern. Doch jetzt soll das Projekt Fahrt aufnehmen.
Zahlen Fitness-Studios im Kreis Bautzen Geld zurück?
SZ + Bautzen
Zahlen Fitness-Studios im Kreis Bautzen Geld zurück?
Laut einem Urteil müssen Fitness-Studios Mitgliedsbeiträge aus Corona-Schließzeiten erstatten. So ist die Situation im Kreis Bautzen.
Bischofswerda: Stadtrundfahrt für Behördenmitarbeiter
SZ + Bischofswerda
Bischofswerda: Stadtrundfahrt für Behördenmitarbeiter
Die Landesuntersuchungsanstalt soll von Dresden nach Bischofswerda umziehen. Das stößt bei Mitarbeitern auf Kritik. Nun gibt's für sie besondere Werbetouren.
„Ich will das Lebens- und Liebenswerte der Stadt erhalten“
SZ + Bischofswerda
„Ich will das Lebens- und Liebenswerte der Stadt erhalten“
Zur OB-Wahl am 12. Juni in Bischofswerda tritt Amtsinhaber Holm Große ohne Gegenkandidat an. Auf was er stolz ist und was er noch vor hat.
Der Retter der Altstadt von Bischofswerda
SZ + Bischofswerda
Der Retter der Altstadt von Bischofswerda
Bei einem Bummel durch Bischofswerda verliebt sich Tobias Hölzer 2018 in eine Ruine. Inzwischen hat der Investor sieben denkmalgeschützte Häuser saniert.
Hier finden Bischofswerdaer bald Rat zum Energiesparen
SZ + Bischofswerda
Hier finden Bischofswerdaer bald Rat zum Energiesparen
Der Versorger Sachsen-Energie baut ein Beratungsbüro für Gas, Strom und Internet in Bischofswerda auf. Was es bietet und wann es öffnen soll.
Bischofswerdaer baut deutschlandweit Spielplätze
SZ + Bischofswerda
Bischofswerdaer baut deutschlandweit Spielplätze
Mit einer Elterninitiative zum Erhalt eines Spielplatzes in seiner Heimatstadt fing alles an. Nun hat sich Michael Sticht weit darüber hinaus einen Namen gemacht.
Diesen Markthändler kennt im Oberland jeder
SZ + Bischofswerda
Diesen Markthändler kennt im Oberland jeder
Jede Woche legen Stanislaw Rudziak und seine Frau 1.300 Kilometer für die Kunden in Deutschland zurück. Bald gibt es ihre polnischen Waren an einer weiteren Stelle.
Schiebocker baut Bistro in Neukirch
SZ + Bischofswerda
Schiebocker baut Bistro in Neukirch
Zwölf Filialen betreibt der mittelständische Fleischer aus Bischofswerda. Im Neubau im Oberland erwartet die Kunden bald ein besonderes Angebot.
Bischofswerda: Hier ist Platz für 14 Eigenheime
SZ + Bischofswerda
Bischofswerda: Hier ist Platz für 14 Eigenheime
Nach Ostern beginnt die Erschließung des Areals im Süden der Stadt. Wann Häuslebauer voraussichtlich starten können und wo die Schwierigkeiten liegen.
Das ist Bischofswerdas größter Kleiderschrank
SZ + Bischofswerda
Das ist Bischofswerdas größter Kleiderschrank
17.000 Marken-Textilien stapeln sich im neuen Lager der Handelsgruppe PTH. Von Bischofswerda aus gehen sie in 120 Läden und den europaweiten Onlinehandel.
Rheinländer startet mit seiner Firma in Bischofswerda neu
SZ + Bischofswerda
Rheinländer startet mit seiner Firma in Bischofswerda neu
Michael Brand liebte seine Arbeit beim 1. FC Köln und dem rheinischen Karneval. Warum es ihn trotzdem in die Oberlausitz verschlagen hat.
Was Firmen im Kreis Bautzen für dieses Jahr planen
Bautzen
Was Firmen im Kreis Bautzen für dieses Jahr planen
"Neues Jahr. Neue Jobs": Wer investiert, wer neue Mitarbeiter einstellt - das und noch viel mehr hat Sächsische.de von großen Unternehmen erfahren.
Was der Krieg für die Firmen im Kreis Bautzen bedeutet
SZ + Bautzen
Was der Krieg für die Firmen im Kreis Bautzen bedeutet
Etliche Unternehmen im Landkreis Bautzen sind vom Krieg in der Ukraine und den Sanktionen gegen Russland betroffen. Aber sehr unterschiedlich.
Kreis Bautzen: AfD fordert Geld für Schweinezüchter
SZ + Bautzen
Kreis Bautzen: AfD fordert Geld für Schweinezüchter
Die AfD will eine Million Euro, um Betriebe wegen der Afrikanischen Schweinepest zu unterstützen. Streichen will sie dafür bei den Schwimmbädern.
Bischofswerda: Tausende Verbände für die Ukraine
SZ + Bischofswerda
Bischofswerda: Tausende Verbände für die Ukraine
Der Medizinhersteller Temedia aus Bischofswerda übergibt 350.000 Binden an eine internationale Hilfsorganisation. Diese bringt die Spenden ins Kriegsgebiet.
Bischofswerda: Roth bietet Lehrstellen in neun Berufen
SZ + Bischofswerda
Bischofswerda: Roth bietet Lehrstellen in neun Berufen
Was erwarten große Firmen im Kreis Bautzen vom Jahr 2022? Was planen sie, wen stellen sie ein? Heute: Roth Umwelttechnik Bischofswerda.
Landkreis Bautzen: Immer weniger Geldautomaten
SZ + Bautzen
Landkreis Bautzen: Immer weniger Geldautomaten
In den letzten Jahren wurden Bankfilialen geschlossen und Automaten abgebaut. Wie es 2022 im Kreis Bautzen weitergeht und welche Alternativen es gibt.
Bischofswerda: Schoplast bietet freie Stellen
SZ + Bischofswerda
Bischofswerda: Schoplast bietet freie Stellen
Was erwarten große Firmen im Kreis Bautzen vom Jahr 2022? Was planen sie, wen stellen sie ein? Heute: Schoplast Plastic Bischofswerda.
So viel verdienen die Menschen im Kreis Bautzen
SZ + Bautzen
So viel verdienen die Menschen im Kreis Bautzen
Der neue Gehaltsreport gibt Überblick über die Löhne in Deutschland. Wie der Landkreis Bautzen im sachsen- und bundesweiten Vergleich dasteht.
Eine Firma aus Bischofswerda begrünt die Wüste
SZ + Bischofswerda
Eine Firma aus Bischofswerda begrünt die Wüste
Vom Blumentopf bis zum Sarg - was das Unternehmen Pulp-Tec alles aus Altpapier herstellt und wie damit Randgebiete von Wüsten wieder nutzbar gemacht werden.
Eier aus der Oberlausitz für die Pharma-Industrie weltweit
SZ + Bischofswerda
Eier aus der Oberlausitz für die Pharma-Industrie weltweit
Im Februar legt die WHO den Grippeimpfstoff für den nächsten Herbst fest. Eine wichtige Zutat für die Produktion kommt aus einem Dorf im Kreis Bautzen.
Mehr als 5.000 freie Jobs in der Oberlausitz
SZ + Bautzen
Mehr als 5.000 freie Jobs in der Oberlausitz
Die Arbeitslosenquote ist im Januar gestiegen, zugleich aber auch die Nachfrage nach Arbeitskräften.
Kretschmer: Behördenumzug ist "Schub für Bischofswerda"
SZ + Bischofswerda
Kretschmer: Behördenumzug ist "Schub für Bischofswerda"
Sachsens Ministerpräsident schaute sich den Standort in Bischofswerda an, wo künftig über 300 Landesbedienstete arbeiten werden. Er wurde nicht nur freundlich empfangen.
Kretschmer besichtigt LUA-Standort in Bischofswerda
Bischofswerda
Kretschmer besichtigt LUA-Standort in Bischofswerda
165 Millionen Euro soll der Neubau der Landesuntersuchungsanstalt kosten. Das Projekt steht im Mittelpunkt eines Vor-Ort-Termins von Sachsens Ministerpräsidenten.
Wettbewerb für Lausitzer Existenzgründer startet
Bautzen
Wettbewerb für Lausitzer Existenzgründer startet
Bis zum 15. Juni können Unternehmer ihre Geschäftsidee einreichen. Für einen Sonderpreis werden außerdem kreative Konzepte von Schülern gesucht.
Das tut sich in Bischofswerdas altem Postamt
SZ + Bischofswerda
Das tut sich in Bischofswerdas altem Postamt
Die Schalterhalle in dem über 120 Jahre alten Gebäude steht schon lange leer. Bald sollen dort Handwerker das richtige Werkzeug finden.
So will Bischofswerda den Handel in Schwung bringen
SZ + Bischofswerda
So will Bischofswerda den Handel in Schwung bringen
Damit leere Schaufenster verschwinden, schiebt die Stadt das Projekt "Hier lebt Schiebock" an. Der Wirtschaftsförderer verrät erste Ideen.
Kreis Bautzen: Jeder 14. Erwachsene ist überschuldet
SZ + Bautzen
Kreis Bautzen: Jeder 14. Erwachsene ist überschuldet
Laut dem Verband Creditreform waren 2021 im Kreis Bautzen weniger Menschen verschuldet als 2020. Schuldnerberater bewerten die Lage aber anders.
Fast 17.000 Arbeitslose in der Oberlausitz
SZ + Update Bautzen
Fast 17.000 Arbeitslose in der Oberlausitz
Die Arbeitslosenquote ist im Dezember leicht gestiegen. Arbeitssuchende kommen aktuell vor allem aus einer Branche - obwohl sie noch einen Job haben.
Neukirch: Junger Chef führt zwei Unternehmen
SZ + Bischofswerda
Neukirch: Junger Chef führt zwei Unternehmen
Oft finden Unternehmer, die kürzertreten wollen, keinen Nachfolger. Doch Gerd Steinborn hatte mit seinem Landtechnikservice in Neukirch Glück.
Trauer um Großpostwitzer Unternehmer
SZ + Bautzen
Trauer um Großpostwitzer Unternehmer
Gunter Pöhle führte zwei Jahrzehnte lang die Geschäfte des Familienunternehmens Komet. Jetzt ist er mit nur 58 Jahren gestorben.
Hier gibt es die Lausitz zum Hören
SZ + Bautzen
Hier gibt es die Lausitz zum Hören
Strukturwandel, Kreativwirtschaft, Identität oder Politik: Darum geht’s bei Lausitzer Podcasts. Wer sie produziert und wo man sie findet.
So gut schmecken Stollen aus dem Kreis Bautzen
Bautzen
So gut schmecken Stollen aus dem Kreis Bautzen
Beim Stollentest im Landkreis Bautzen gab es 13-mal die volle Punktzahl - und für zwei Bäckereien ein besonderes Lob.
Lausitzer Unternehmer drängen auf Bahnstrom
Bautzen
Lausitzer Unternehmer drängen auf Bahnstrom
Zwei Drittel der Firmenchefs sehen den Ausbau der Infrastruktur als wichtigste Maßnahme im Strukturwandel. Und es gibt noch mehr Forderungen.
Baustart für neues Bistro in Neukirch
SZ + Bischofswerda
Baustart für neues Bistro in Neukirch
An der B 98 in Nähe der Kirche entstehen mit einem Lokal der Schiebocker Fleischverarbeitungsgesellschaft neue Arbeitsplätze. Das ist geplant.
Kreis Bautzen: Engpässe beim Geschenkekauf?
SZ + Bautzen
Kreis Bautzen: Engpässe beim Geschenkekauf?
Viele Artikel sind derzeit nur schwer lieferbar - und das wenige Wochen vor Weihnachten. Wie Händler im Landkreis Bautzen damit umgehen.
Luxusuhren aus Weifa
SZ + Bischofswerda
Luxusuhren aus Weifa
In dem kleinen Ort im Bautzener Oberland produzieren Stefan und Ev Kudoke teure Uhren. Wieviel sie kosten und was sie so besonders macht.
Was ein Ofenbauer aus den Niederlanden in Burkau macht
SZ + Bischofswerda
Was ein Ofenbauer aus den Niederlanden in Burkau macht
Jurg van Deijk und seine Frau Ellie bauten vor 17 Jahren in Burkau eine Firma auf, die heute einen Millionenumsatz macht. Gelandet sind sie hier nur durch Zufall.
Kreis Bautzen: So wirkt sich der Lkw-Fahrer-Mangel aus
SZ + Bautzen
Kreis Bautzen: So wirkt sich der Lkw-Fahrer-Mangel aus
Auch im Landkreis Bautzen wollen offenbar immer weniger Menschen Fernfahrer werden. Woran das liegt und wie die Speditionen damit umgehen.
Bischofswerda berät Handwerker
Bischofswerda
Bischofswerda berät Handwerker
Die Stadt und die Handwerkskammer Dresden beantworten Fragen von Unternehmern. Zwei Themen werden dabei besonders oft angesprochen.
150 neue Studierende für Bautzen
Bautzen
150 neue Studierende für Bautzen
An der Staatlichen Studienakademie findet am Freitag die feierliche Immatrikulation statt. Bautzens Oberbürgermeister wird ein Grußwort halten.
Bautzener Backofenbauer haben neuen Leiter Technik
Bautzen
Bautzener Backofenbauer haben neuen Leiter Technik
Stefan Mittag kümmert sich künftig bei der Bautzener Firma Debag um die Entwicklung und Produktion von Backöfen. Er bringt große Erfahrungen mit.
Kreis Bautzen: Wirte und Veranstalter setzen auf 3G
SZ + Bautzen
Kreis Bautzen: Wirte und Veranstalter setzen auf 3G
Im Landkreis Bautzen wäre für bestimmte Bereiche jetzt auch das 2G-Modell möglich. Betroffene erklären, warum sie es nicht anwenden wollen.
Kreis Bautzen begrüßt Verkehrsprojekte
Update Bautzen
Kreis Bautzen begrüßt Verkehrsprojekte
Nach der Absichtserklärung zum Ausbau der A 4 und der Elektrifizierung der Bahnstrecke Dresden-Görlitz wird jetzt eine schnelle Umsetzung gefordert.
Kreis Bautzen: Wo Parkplätze für Mitarbeiter Geld kosten
SZ + Bautzen
Kreis Bautzen: Wo Parkplätze für Mitarbeiter Geld kosten
Etliche Arbeitgeber im Landkreis Bautzen bieten kostenlose Stellplätze an, aber nicht alle. Welche Regeln gibt's dafür eigentlich? Sächsische.de hat nachgefragt.
Bautzen hat neuen DGB-Chef
Bautzen
Bautzen hat neuen DGB-Chef
Uwe Garbe ist der neue Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes im Kreis Bautzen. Er will sich besonders um den Strukturwandel in der Lausitz kümmern.
Bautzener Wurstmanufaktur setzt jetzt auch auf Fisch
SZ + Bautzen
Bautzener Wurstmanufaktur setzt jetzt auch auf Fisch
Von der Firma Meisters gibt es künftig Karpfenfilet, Spreelocken, Fischsülze und ähnliches. Die Tiere dafür kommen aus der Region.
Hier gibt's Saft aus den eigenen Äpfeln
SZ + Bautzen
Hier gibt's Saft aus den eigenen Äpfeln
Die Oberlausitzer Keltereien erwarten eine bessere Apfelsaison als in den beiden trockenen Vorjahren. Ein Trend wird immer beliebter.
Ukrainer wollen in Bautzen lernen und arbeiten
SZ + Bautzen
Ukrainer wollen in Bautzen lernen und arbeiten
Bautzens Landrat Michael Harig hat die ukrainische Stadt Ternopil besucht. Vor allem bei Tourismus und Pflege sieht er Ansätze zur Zusammenarbeit.
Oberlausitz bleibt vom Bahnstreik verschont
SZ + Bautzen
Oberlausitz bleibt vom Bahnstreik verschont
Ab Donnerstag streikt erneut die Lokführer-Gewerkschaft. Die Züge zwischen Dresden und der Oberlausitz sind davon nicht betroffen. Ausfälle gibt es trotzdem.
"Viele wollen sich nicht mehr die Finger schmutzig machen"
SZ + Bautzen
"Viele wollen sich nicht mehr die Finger schmutzig machen"
Im Landkreis Bautzen gibt es wieder mehr Lehrlinge im Handwerk. Doch für manche Berufe finden sich kaum noch Bewerber. Woran liegt das?
So viel verdienen die Menschen im Kreis Bautzen
SZ + Bautzen
So viel verdienen die Menschen im Kreis Bautzen
Das Einkommen wächst, die Preise für Lebensmittel und Mieten auch. Sächsische.de sagt, wie sich die Einkünfte entwickelt haben und wer als arm gilt.
Das sind die neuen Betreiber der Valtenbergbaude
SZ + Bischofswerda
Das sind die neuen Betreiber der Valtenbergbaude
Wechsel auf dem Neukircher Hausberg: Die bisherigen Pächter der Baude haben früher aufgehört als vorgesehen. So geht es jetzt weiter.
Zu wenig Bewerber: Aus für die Bäckerlehre in Bautzen
SZ + Update Bautzen
Zu wenig Bewerber: Aus für die Bäckerlehre in Bautzen
Kreis und Ministerium hatten vereinbart, dass hier noch drei Jahre Bäcker lernen dürfen. Daraus wird nichts. Als Tiefschlag bezeichnet das ein Abgeordneter.
Kreis Bautzen: Verhaltene Nachfrage nach E-Autos
SZ + Bautzen
Kreis Bautzen: Verhaltene Nachfrage nach E-Autos
Die Verkaufszahlen bei Elektro- und Hybrid-Modellen sind zwar gestiegen, aber auf niedrigem Niveau. Worin Verkäufer die Gründe dafür sehen.
Neukirch bekommt zwei Packstationen
Bischofswerda
Neukirch bekommt zwei Packstationen
In Neukirch/Lausitz können Kunden künftig an zwei Stellen rund um die Uhr Pakete abholen und Sendungen aufgeben.
So schützen sich Kommunen gegen Cyberattacken
SZ + Bautzen
So schützen sich Kommunen gegen Cyberattacken
Nach einem Hackerangriff wurde in Sachsen-Anhalt ein Landkreis lahmgelegt. Was eine Behörde in Bischofswerda tut, damit so etwas in Sachsen nicht passiert.
Darum dürfen Bäckerlehrlinge weiter in Bautzen lernen
SZ + Update Bautzen
Darum dürfen Bäckerlehrlinge weiter in Bautzen lernen
Der Kreis und Sachsens Kultusministerium haben im Streit um die Zukunft der Berufsausbildung einen Kompromiss ausgehandelt. So sieht er aus.
Bauern sind keine Sündenböcke
SZ + Bautzen
Bauern sind keine Sündenböcke
Weil die Böden mit Nitrat belastet sind, stehen die Landwirte in der Kritik. Doch ohne uns Verbraucher funktioniert die Agrarwende nicht.
Düngen Bauern im Kreis Bautzen zu viel?
SZ + Bautzen
Düngen Bauern im Kreis Bautzen zu viel?
Sachsen hat große Teile des Landkreises Bautzen als nitratbelastet eingestuft. Das hat Folgen für die Bauern, doch die wehren sich.
Kreis Bautzen: Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet
Bautzen
Kreis Bautzen: Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet
Die Handwerkskammer Dresden hat neun Unternehmen im Landkreis mit dem Titel „Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb 2020“ geehrt.
Wo es im Landkreis Bautzen Ferienjobs gibt
SZ + Bautzen
Wo es im Landkreis Bautzen Ferienjobs gibt
Die Sommerferien stehen kurz bevor. Schüler nutzen die Zeit gern, um etwas Geld zu verdienen. In welchen Branchen das möglich und was dabei zu beachten ist.
Oberlausitz: Kunststoffbranche sucht Nachwuchs
SZ + Bautzen
Oberlausitz: Kunststoffbranche sucht Nachwuchs
Um die Fachkräfte der Zukunft zu gewinnen, ergreift das Kunststoff-Netzwerk Polysax die Initiative. Mit einem kleinen Anreiz locken die Betriebe junge Besucher.
Bautzen: Steckt die Sparkasse in der Krise?
SZ + Bautzen
Bautzen: Steckt die Sparkasse in der Krise?
Erstmals schüttet die Kreissparkasse kein Geld an den Landkreis aus. Vorstand Dirk Albers sagt, woran das liegt - und ob Anleger nun um ihr Geld fürchten müssen.
Aktion Spätschicht: Betriebe laden ein
SZ + Bischofswerda
Aktion Spätschicht: Betriebe laden ein
Im Juli lassen sich in fünf Städten im Landkreis Bautzen wieder einheimische Unternehmen per Bustour erkunden. Was das den Teilnehmern bringt.
Dieser Grill passt in jeden Rucksack
SZ + Bischofswerda
Dieser Grill passt in jeden Rucksack
Anfang 2021 starb überraschend der Geschäftsführer von Käppler und Pausch. Eine Idee, die ihn lange beschäftigt hat, kann jetzt verwirklicht werden.
IG Metall sorgt sich um Alstom-Aufträge
Bautzen
IG Metall sorgt sich um Alstom-Aufträge
Bis 2023 sind die Auftragsbücher des Bautzener Waggonbauwerkes gut gefüllt. Für die Zeit danach will die IG Metall auch ihren guten Draht nach Berlin nutzen.
Wirtschaft in Bischofswerda: Aktuelle Themen, Nachrichten und Berichte
Aktuelle Wirtschafts-News aus Bischofswerda: Wichtige Nachrichten und Berichte im Überblick ++ Infos zu Unternehmen ++ Karriere ++ Finanzen & mehr | Jetzt lesen!