merken

Bitte sofort die Polizei rufen

Ein Kommentar von Peter Redlich. 

©  Fotomontage SZ

Es passiert meist nachts. Angetrunken toben sich manche am Eigentum anderer aus. Der Ärger, die Wut am nächsten Tag ist meist groß. Und Polizisten, die Stunden später am Morgen gerufen werden, sind fast immer ohnmächtig. Können nur Protokolle schreiben. 

Weiterführende Artikel

34 Autoscheiben zerschlagen

34 Autoscheiben zerschlagen

Die Fahrzeuge wurden in Radebeul innerhalb kurzer Zeit beschädigt. Aber immer nur in einem Stadtteil.

Bei Vandalismus sind selten eindeutige Spuren feststellbar. Umso mehr sind die Polizisten auf Zeugen angewiesen. Kripochef Jörg Kretzschmar bittet darum, bei eigenartigen Geräuschen in der Nacht lieber einmal mehr anzurufen. 

Anzeige
Mit voller Kraft ins neue Jahr
Mit voller Kraft ins neue Jahr

Der ISUZU D-MAX ist ein unverzichtbares Arbeitstier für jeden Fuhrpark und ein zuverlässiger Partner für jeden Profi. Jetzt im Autohaus Dresden probefahren!

Zieht der Trupp mit dem Baseballschläger noch weiter, kann die Streifenwagenbesatzung zumindest in der Nähe suchen. Zumal solche Typen meist auch nicht zu überhören sind. Nicht neu, aber anders geht es eben nicht.

E-Mail an Peter Redlich.