merken

Blechschaden, Alkohol und eine Mauer

Eine 60-Jährige war mit 1,9 Promille in Sebnitz unterwegs, in Freital krachte es zwischen vier Fahrzeugen und in Lkw wurde eine Grundstücksmauer beschädigt.

© Symbolbild: dpa

Eine 60-Jährige war mit 1,9 Promille in Sebnitz unterwegs, in Freital krachte es zwischen vier Fahrzeugen und in Lkw wurde eine Grundstücksmauer beschädigt.

Der Polizeibericht vom Mittwoch

Unterwegs mit 1,9 Promille

Sebnitz Dienstagabend kontrollierten Polizeibeamte die Fahrerin (60) eines VW Golf auf der Langen Straße. Dabei stellte sich heraus, dass die Frau unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest bei der 60-Jährigen ergab einen Wert von 1,9 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und der Führerschein einbehalten. Gegen die Frau wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Vier Autos in Unfall verwickelt

Freital Ein 87-jähriger Opel Astra war am Dienstagmorgen auf der Wehrstraße unterwegs und stieß an der Kreuzung Wehrstraße/Krönertstraße mit einem Audi A3 zusammen. Der 87-Jährige wollte die Unfallstelle anschließend beräumen und wendete auf der Wehrstraße. Dabei streifte er einen parkenden VW Golf und Ford Fiesta. Verletzt wurde niemand.

Lkw rangiert gegen Grundstücksmauer

Neustadt Anfang der Woche ist ein unbekannter LKW-Fahrer beim Rangieren auf der Straße Anbau, in Höhe der Hausnummer 45 gegen eine Grundstücksmauer. Der Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Der entstandene Schaden wird auf rund 300 Euro geschätzt.

Wer kann Angaben Unfallfahrzeug oder dessen Fahrer machen? Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 03514832233 oder das Polizeirevier Sebnitz entgegen.

1 / 3
Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!