merken

Meißen

Blechschaden auf dem Parkplatz

Am Gründonnerstag fuhr ein 78-Jähriger in ein helles Fahrzeug. Den Unfall meldete er erst später. Die Polizei sucht den Geschädigten.

© Arno Burgi/dpa (Symbolbild)

Großenhain. Üblicherweise wird nach einer Kollision auf einem Parkplatz der Verursacher gesucht. Dieses Mal ist es anders: Wie die Polizei jetzt mitteilte, hatte bereits am Gründonnerstagvormittag ein 78-Jähriger mit seinem Skoda ein parkendes Auto beschädigt. 

Allerdings gab er den Unfall an der Katharinengasse erst später bekannt – da war das beschädigte helle Auto schon nicht mehr vor Ort. Die Polizei sucht nun Zeugen und den betroffenen Pkw. (szo)

Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter 0351 4832233 sowie das Polizeirevier Großenhain entgegen.