merken

Dresden

Blümel steigt bei Freien Wählern ein

Zum Geschäftsführer berufen: Der ehemalige SPD-Stadtrat tritt nun ein neues politisches Amt an.  

Thomas Blümel saß viele Jahre für die SPD im Stadtrat, im Herbst 2018 trat er überraschend aus.
Thomas Blümel saß viele Jahre für die SPD im Stadtrat, im Herbst 2018 trat er überraschend aus. © Christian Juppe

Erst SPD, dann Bürgerfraktion, nun Freie Wähler: Thomas Blümel ist von der neuen Stadtratsfraktion am Dienstag zum Geschäftsführer verpflichtet worden. Das teilten die Freien Wähler am Mittwoch mit.

„Er bringt mit seinen langjährigen Erfahrungen als Geschäftsführer und als Stadtrat die besten Voraussetzungen mit, die man sich denken kann“, so der Fraktionsvorsitzende Jens Genschmar. Blümel war zunächst Fraktionsgeschäftsführer der SPD, im Herbst 2018 verließ er die Fraktion zusammen mit den Sozialdemokraten Christian Bösl und Peter Bartels. Mit dem fraktionslosen Stadtrat Jan Kaboth gründeten sie die neue Bürgerfraktion. Auch dadurch verloren Linke, Grüne und SPD ihre stabile Mehrheit.

Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Die Freien Wähler ziehen mit vier Vertretern in den neuen Stadtrat ein. Das sind neben Genschmar die Loschwitzer Buchhändlerin Susanne Dagen, der Lehrer Torsten Nitzsche und der Anwalt Frank Hannig. Die erste Stadtratssitzung findet am 5. September statt. (SZ/sr)