merken

Görlitz

BMW fährt zu schnell - vier Tote

Auf der Regionalstraße 296 bei Zgorzelec sind bei einem Verkehrsunfall am Freitag vier junge Menschen ums Leben gekommen.

Symbolbild
Symbolbild © Monika Skolimowska/dpa

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am vergangenen Freitag gegen 21.30 Uhr auf der Regionalstraße 296 zwischen Wegliniec (Kohlfurth) und Czerwona Woda (Rothwasser). Wie polnische Onlinemedien melden, war ein mit vier Personen besetzter BMW von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Straßenbäume geprallt. 

Die Insassen im Alter zwischen 20 und 30 Jahren seien noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen erlegen, hieß es von der Polizei. Einer Sprecherin zufolge, war das Fahrzeug nach ersten Erkenntnissen offenbar mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs.

Anzeige
Lust auf neue Kunden?

Wie Sie mit der sz-Auktion gleich doppelt gewinnen und was Sie dafür tun müssen.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.