merken

Sport

Oelsner löst Ticket für WM in Altenberg

Der Bob-Pilot aus Oberbärenburg dominiert holt bei der Junioren-WM in Winterberg den Titel im Zweierbob - die Freude über den Erfolg ist doppelt groß.

Richard Oelsner (links), hier mit Anschieber Tobias Schneider, kehrt mit zwei Medailen heim.
Richard Oelsner (links), hier mit Anschieber Tobias Schneider, kehrt mit zwei Medailen heim. © dpa/Kerstin Joensson

Winterberg. Richard Oelsner kehrt von der Junioren-Weltmeisterschaft im Bob in Winterberg mit zwei Medaillen heim. Der Pilot vom BSC Sachsen Oberbärenburg gewann am Samstag Gold im Zweier und qualifizierte sich damit nun doch für seine Heim-WM in Altenberg. Zuletzt war das infrage gestellt worden. „Ich freue mich auf jeden Fall, dass wir jetzt zur WM dürfen“, sagte Oelsner. Bronze ging an Maximilian Illmann, das nächste große Oberbärenburger Talent und in dieser, seiner ersten Saison als Pilot, schon Europacupsieger.

Am Sonntag holte Oelsner im Vierer Silber hinter dem Russen Rostislav Gaitiukevich. „Im zweiten Lauf haben wir dann doch noch den Speed gefunden“, sagte Oelsner. „Im ersten Lauf hatten wir hier und da ein paar Kleinigkeiten, haben uns bezüglich Wetter vielleicht auch falsch eingestellt, und die Linie war auch nicht so super. Aber im zweiten Lauf war es in Ordnung – definitiv.“ Er hatte auch bei der deutschen Meisterschaft im November in Altenberg Gold im Zweier und Silber im Vierer gewonnen. 

Anzeige
Keine Wartezeit mehr im Autohaus Dresden

Mehr Platz, mehr Angebote und eine viel größere Werkstatt: Das Autohaus Dresden hat umgebaut und das lohnt sich gleich doppelt für alle Kunden.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Friedrich fährt zum ersten Titel des Winters

Die Mannschaft des Olympiasiegers aus Pirna muss sich mit Frauen verstärken - und kann sich am Ende trotzdem freuen.

Im Skeleton gewann die 21 Jahre alte Susanne Kreher Silber hinter der Tschechin Anna Fernstädtova, die den Titel zum dritten Mal hintereinander gewann. (SZ)

Alle Infos zur Bob- und Skeleton-WM in Altenberg, die am 20. Februar beginnt, gibt es hier in unserer Themenwelt.