merken
Pirna

Bob-Weltmeister wird befördert

Francesco Friedrich hat sportlich alle Rekorde gebrochen. Jetzt geht es auch beruflich steil bergauf.

Francesco Friedrich (30) aus Pirna trägt jetzt vier blaue Sterne auf seiner Polizeiuniform. Die wurden ihm von André Hesse (li.), dem neuen Leiter der Bundespolizeidirektion Pirna verliehen.
Francesco Friedrich (30) aus Pirna trägt jetzt vier blaue Sterne auf seiner Polizeiuniform. Die wurden ihm von André Hesse (li.), dem neuen Leiter der Bundespolizeidirektion Pirna verliehen. © Marko Förster

Bobpilot Francesco Friedrich hat die nächste Stufe der Karriereleiter erklommen. Der 30-jährige Pirnaer wurde vor wenigen Tagen zum Polizeihauptmeister bei der Bundespolizeidirektion Pirna befördert. André Hesse, Leiter der Bundespolizeidirektion Pirna, überreichte ihm die Urkunde sowie die Schulterstücke mit den vier blauen Sternen. „Franz“, wie seine Fans ihn nennen, ist seit neun Jahren bei der Bundespolizei und trainiert beim Verein SC Oberbärenburg e.V..

Weiterführende Artikel

Sächsischer Bob-Deal: Drei gegen den Rest der Welt

Sächsischer Bob-Deal: Drei gegen den Rest der Welt

Diese Bob-Allianz ist neu und weltweit einmalig. Etwas Besseres, sagt der Pirnaer Dauerweltmeister Francesco Friedrich, könne es nicht geben.

Friedrich feierte bereits die größten Erfolge als Bobfahrer. Er gewann zweimal Gold bei den Olympischen Winterspielen. Landete in der Weltcup-Gesamtwertung schon dreimal auf dem ersten Platz sowie einmal auf dem zweiten Platz. Bei den Weltmeisterschaften holte der 30-Jährige 9-mal Gold und zweimal Silber. Beim Weltcup landete Friedrich insgesamt 40-mal auf Platz eins und 18-mal belegte er den zweiten Platz. Bei Europameisterschaften stand er bisher dreimal ganz oben mit auf dem Treppchen. 

Anzeige
Virtueller Hochschulinfoabend
Virtueller Hochschulinfoabend

[email protected]! Am 18. und 20. Mai 2021 bietet die HSZG bei zwei Onlineveranstaltungen Antworten auf alle Fragen rund um ein Studium an der Hochschule Zittau/Görlitz.

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna