merken
Görlitz

Polizei fragt: Wem gehört dieses Fahrrad?

Beamte haben es Ende März in Görlitz entdeckt. Jetzt suchen sie den Besitzer.

© Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Bundespolizisten haben am Abend des 27. März im Görlitzer Stadtpark ein Kinderfahrrad mit angeschraubten Stützrädern gefunden. "Die Beamten stellten das offensichtlich herrenlose BMX-Rad sicher. Nun sucht die Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf nach dem Eigentümer des rosafarbenen Rades der Marke Indiana", teilt deren Pressesprecher Michael Engler mit.

Wer sein Rad wiedererkennt, soll sich bitte telefonisch bei der Bundespolizei unter 03581 3626 6723 melden. Engler weist darauf hin, dass eine Rückgabe des Fahrrades grundsätzlich nur bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises oder einer "entsprechenden Glaubhaftmachung" erfolgen könne. (SZ)

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

© Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier

Mehr zum Thema Görlitz