merken
Dresden

Brand im Großen Garten

Augenzeugen hatten die Dresdner Feuerwehr alarmiert. Die musste am Abend ausrücken.

Augenzeugen hatten die Dresdner Feuerwehr alarmiert. Die musste am Abend ausrücken.
Augenzeugen hatten die Dresdner Feuerwehr alarmiert. Die musste am Abend ausrücken. © Symbolfoto: dpa

Dresden. Am Dienstagabend gegen 20.10 Uhr musste die Dresdner Feuerwehr zu einem Einsatz in den Großen Garten ausrücken. Über den Notruf 112 wurde der  Regionalleitstelle von Augenzeugen der Brand eines Baumstumpfes gemeldet. 

Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand mit einem Strahlrohr und kontrollierte den Bereich mit einer Wärmebildkamera auf weitere Glutnester, die auch gelöscht wurden. Im Einsatz waren insgesamt sechs Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Altstadt.

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden