merken

Dippoldiswalde

Brand im Heizungsraum ausgebrochen

In Liebenau entzündete sich in einem Haus gelagertes Holz. Die Kameraden der Feuerwehr konnten das Feuer schnell löschen. 

Im Heizungsraum des Hauses hatte sich Holz entzündet.
Im Heizungsraum des Hauses hatte sich Holz entzündet. © Egbert Kamprath

Zu einem Brand auf der Liebenauer Teichstraße mussten am Freitagvormittag mehrere Feuerwehren ausrücken. Aus bislang ungeklärter Ursache hatte sich in einem Heizungsraum abgelagertes Holz entzündet. Das Feuer im Erdgeschoss konnte schnell eingedämmt werden, sodass es sich nicht weiter auf das Gebäude ausbreiten konnte. Allerdings verursachte vor allem der Brandrauch einigen Schaden. (SZ)

Smarter Leben mit diesen Technik-Trends

Erfahren Sie als Erster von den neuesten Trends, Tipps und Produkten in der Technikwelt und lernen Sie Innovationen kennen, die Ihr Leben garantiert leichter machen.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

77-Jährige verursacht Brand

Fahrlässige Brandstiftung wird einer Seniorin aus Liebenau vorgeworfen. Die 77-Jährige löste mit Brandbeschleuniger ein Feuer aus.