merken

Radeberg

Brauereifest mit Blumi

Der Schauspieler tritt mit einem Solo-Programm auf. Besucher können auf eigene Faust die Radeberger Brauerei erkunden.

Holger „Blumi“ Blum und Bierkutscher Ernst (re.) mussten sich ordentlich strecken. An der Hauptstraße brachten sie das Plakat für das Brauereifest an.
Holger „Blumi“ Blum und Bierkutscher Ernst (re.) mussten sich ordentlich strecken. An der Hauptstraße brachten sie das Plakat für das Brauereifest an. © Steffen Unger

Radeberg. Da musste auch Blumi ran: Der Biertheater-Schauspieler Holger Blum und Bierkutscher Ernst haben an der Hauptstraße jetzt zu Hammer und Nagel gegriffen und eigenhändig das neue Plakat für das Brauereifest installiert.

Nicht ohne Grund. Beide sind bei dem Event am Sonnabend, dem 14. September auf dem Brauereigelände mit dabei. Der Bierkutscher wird am Zapfhahn stehen und dabei den Besuchern die ein oder andere Anekdote rund ums Bier erzählen. Blumi hat an dem Tag um 17.30 Uhr seinen Auftritt. Er wird mit Auszügen aus einem Soloprogramm auf der Bühne stehen. Der Titel: „Und ist sie nicht willig, so braucht man(n) Geduld“. „Wenn man zuhause nur dazu da ist, um Gurkengläser zu öffnen, dann ist das auf Dauer unbefriedigend“, sagte der Schauspieler, nachdem das Plakat hing. Er werde sich bei seinem Auftritt besonders ins Zeug legen, denn er sei ja quasi die Vorband von Karat. „Die spielen gleich nach mir um 19 Uhr. Das wird nicht einfach für sie. Nein, Spaß beiseite. Ich freue mich selber riesig auf Karat. Mit der Musik bin ich ja groß geworden.“

Mit SZ-Reisen die Welt entdecken

Bei SZ-Reisen findet jeder seine Traumreise. Egal ob Kreuzfahrt, Busreise, Flugreise oder Aktivurlaub - hier bekommen Sie für jedes Reiseangebot kompetente Beratung, besten Service und können direkt buchen.

Kein Brauereifest ohne Blick hinter die Kulissen des Unternehmens. „Wir bieten allen Besuchern an, ganz individuell die Brauerei zu erkunden“, sagt Jana Kreuziger, Mitarbeiterin des Unternehmens. Ab 12 Uhr ist der Brauereihof geöffnet. Ab diesem Zeitpunkt stehen im Sudhaus auch die Stationen Schaltwarte, Filtration, Gärkeller und die Abfüllung für Besucher offen. Auf dem rund 400 Meter langen Rundgang geben Mitarbeiter Auskunft und laden auch zu Verkostungen unter anderem von Hefe und Brauwasser ein.

Dann verrät Jana Kreuziger schon einmal, wer sonst noch alles zu erleben sein wird. „Auf der großen Bühne tritt am Nachmittag Radio PSR-Moderator Steffen Lukas mit seinem Plattenbauorchester auf. „Er hatte sich mit der Gründung der Band einen Jugendtraum erfüllt. Sie werden Partymusik mit einer großen Portion Humor spielen.“ Erstmalig in Radeberg zu erleben sind die Rockhouse Brothers. 20.30 Uhr treten sie auf der kleinen Bühne auf. „Ihre Art, Rock’n Roll mit aktuellen Party-Hits zu verbinden, ist ein Erfolgsrezept.“

Hauptacts sind an dem Abend die Rocklegende Karat um Sänger Claudius Dreilich und das Electropop-Duo Glasperlenspiel, die um 19 Uhr beziehungsweise um 21.30 Uhr zu erleben sind. Danach ist noch lange nicht Schluss. „Disco Dice kommen mit ihrer Teledisko zum Brauereifest. Party-Hits plus aufregende Musikvideos lautet das Konzept der DJs.“ Natürlich gilt auch bei diesem Brauereifest: Der Eintritt ist den ganzen Tag über frei. (SZ/td)