merken

BRN-Plan ist wieder online

Wo gibt es die beste Party? Wer veranstaltet was bei der Bunten Republik Neustadt? Wer schon vorab sein BRN-Wochenende vom 13. bis 15. Juni planen möchte, kann das ab sofort mit der Internet-Plattform brn-plan.de tun.

Wo gibt es die beste Party? Wer veranstaltet was bei der Bunten Republik Neustadt? Wer schon vorab sein BRN-Wochenende vom 13. bis 15. Juni planen möchte, kann das ab sofort mit der Internet-Plattform brn-plan.de tun. Die Seite vom Verein Wir ist ab sofort wieder online. Hier können sich nicht nur Besucher informieren. Auch Programmmachern und Kulturschaffenden steht die Seite zur Verfügung, um ihre Veranstaltungen zu registrieren.

Einen besonderen Höhepunkt während der BRN 2014 sind die Angebote der Neustädter, die sich bei der Schwafelrunde um Begrüßungsgeld beworben haben. So wollen Neustädter Vereine, Unternehmer und Initiativen wieder mehr Kultur auf der BRN fördern. Die Anwendung ist für Smart-Phones verfügbar, sodass sie live auf der BRN genutzt werden kann.

Familie
Vater, Mutter und Kinder
Vater, Mutter und Kinder

sind eine wunderbare Kombination. Sie kann viel Spaß machen, aber auch Arbeit und Ärger. Tipps, Tricks und Themen zu allem, was mit Familie und Erziehung zu tun hat, gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de.

Auf brn-plan.de wird zudem wieder die neue Version der Verfassung, der Bunten Bulle, veröffentlicht. Einen Entwurf gibt es bereits. Weil die BRN 2014 unter dem Motto „Mondsüchtig“ steht, soll es zu den Pflichten der Neustädter gehören, voll den Mond anzuheulen. Die Bunte Bulle verpflichtet außerdem dazu, auf sich selbst, die anderen und die Nachbarn achtzugeben. Die Straßen der Neustadt sind unbedingt als Tanzboden zu nutzen. (SZ/uki)