merken

Bautzen

Budissa Bautzen verpflichtet Torjäger

Florian Kärger wurde bei Dynamo Dresden ausgebildet und spielte zuletzt für Pirna-Copitz. Nun kommt er zurück in seine Heimatstadt.

Florian Kärger (r.) kickt künftig in Bautzen.
Florian Kärger (r.) kickt künftig in Bautzen. © Archivfoto: Marko Förster

Bautzen. Die FSV Budissa Bautzen hat Stürmer Florian Kärger am Freitag unter Vertrag genommen. Der 22 Jahre alte gebürtige Bautzener kommt vom Liga-Kontrahenten VfL Pirna-Copitz, für den er in der abgelaufenen Saison

15 Punktspieltore erzielte. Bis 2012 wurde Kärger bei Dynamo Dresden ausgebildet, spielte danach zwei Jahre im Nachwuchs des 1. FC Nürnberg.

Wie geht's Brüder
Wie geht's Brüder

Eine Reportagereise durch Osteuropa 30 Jahre nach dem Umbruch auf Sächsische.de

Nach seiner Rückkehr in die sächsische Landeshauptstadt war er wieder für Dynamo und den SC Borea Dresden am Ball, ehe er sich 2016 dem VfL Pirna anschloss. Dort markierte er in 28 Punktspielen 28 Treffer. In trockene Tüchern ist auch der Verbleib von Abwehrchef Pavel Patka. Der 32 Jahre alte Tscheche steht seit 2013 bei den Spreestädtern unter Vertrag und gilt als Wunschspieler von Cheftrainer Thomas Hentschel.

Mehr zum Thema Bautzen