merken

Zittau

Büchertausch zum Lichterfest

Der SZ-Treffpunkt in Zittau bietet am 7. und 8. Dezember an, Bücher abzugeben und nach neuem Lesestoff zu stöbern.

Symbolbild
Symbolbild © Ralf Hirschberger/dpa

Im SZ-Treffpunkt Zittau wird während des Lichterfestes in Zittau am 7. und 8. Dezember eine Büchertauschbörse angeboten. Dafür hat er am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. 

Die Drittelstunde – der SZ-Podcast

Aktuelle Themen sowie Tipps und Tricks für den Alltag: Fabian Deicke stellt Experten verschiedener Gebiete die Fragen der SZ-Community.

"Wir laden Zittauer Leseratten und alle anderen Besucher zu uns ein, um ihre Tauschbücher bei uns abzugeben und dann nach Lust und Laune nach neuem, alten Lesestoff zu stöbern", teilt Verlagsgeschäftsführerin Peggy Lange mit. "Aber auch jene, die nichts zum Tauschen mitbringen, sind willkommen nach neuem Lesestoff zu schauen." Die Bücher können am 6. Dezember ab 17 Uhr abgegeben werden. 

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.