merken
Görlitz

Bürger erwischt Einbrecher auf frischer Tat

Der Vorfall trug sich in der Nacht zum Dienstag an der Rauschwalder Straße in Görlitz zu. Nun erwarten ihn Konsequenzen.

Symbolbild
Symbolbild © André Braun // Symbolbild

Ein aufmerksamer Bürger hat am Dienstagmorgen vermutlich einen Schrottdiebstahl an der Rauschwalder Straße in Görlitz verhindert.

Er beobachtete einen mutmaßlichen Täter dabei, wie er den Zaun zu einem Schrottplatz überstieg. Die Ordnungshüter stellten den Tatverdächtigen kurze Zeit später, teilt Tom Richter von der Polizeidirektion Görlitz mit. Auf dem Gelände fanden die Uniformierten einen Rucksack mit möglichen Tatwerkzeugen und auch dem Ausweis des mutmaßlichen Diebes. Der 33-jährige Deutsche wird sich nun wegen des Verdachts des versuchten Diebstahls verantworten müssen, erklärt Richter. (SZ)

Anzeige
Mobiles Arbeiten - Führen auf Distanz
Mobiles Arbeiten - Führen auf Distanz

Wie gelingt Führung und Zusammenarbeit auf Distanz? Diese und weitere Fragen beantwortet Alexander Noß in einer digitalen Veranstaltung der VRB Niederschlesien eG.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Am frühen Montagmorgen hat die Polizei zwei gesuchte Personen am Görlitzer Postplatz gestellt.

Mehr zum Thema Görlitz