merken
Döbeln

Bürgersprechstunde per Internet

Der SPD-Landtagsabgeordnete Henning Homann will trotz Kontaktsperre Fragen beantworten. Dafür gibt es gerade großen Bedarf.

Henning Homann
Henning Homann © Dietmar Thomas

Döbeln. Am vorigen Donnerstag hatte der SPD-Landtagsabgeordnete Henning Homann seine erste digitale Bürgersprechstunde abgehalten. Ab dieser Woche wird diese regelmäßig jeden Donnerstag zwischen 17 und 17.45 Uhr angeboten. Der Bedarf ist groß.

 „Im Wissen, dass staatliche Anlaufstellen überlastet sind, möchte ich so einen Beitrag leisten, die Fördermaßnahmen zu erklären“, erklärte Homann. Die Fragen der Bürgerinnen und Bürger werden live beantwortet. Homann nutzt dafür eine technische Lösung von MiSaxNet, einem regionalen IT-Anbieter aus Waldheim.

Anzeige
Glasfaser-Spezialist sucht Verstärkung
Glasfaser-Spezialist sucht Verstärkung

Die SchönerTel GmbH ist eine der großen Planungs- und Bauspezialisten für Glasfasernetze in Deutschland und hat nun verschiedene Stellen ausgeschrieben.

>>>Über die Ausbreitung des Coronavirus und über die Folgen in der Region Döbeln berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog.<<<

Außerdem finden Bürger Informationen auf der Homepage des Abgeordneten und auf seiner Facebook-Seite. Per Mail und vor allem über Facebook werden Anfragen gestellt, die über diese Kanäle auch beantwortet werden, so Homann. „Ich bin mit über 30 Unternehmen, Betriebsräten und Vereinen aus der Region im regelmäßigen Austausch, um zu erfahren, ob Hilfen ankommen und wo nachgesteuert werden muss.“

Der Zugang zur Bürgersprechstunde ist über diese Homepage möglich.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln