merken

Dippoldiswalde

Bus und Bahn fahren parallel

Damit vor allem der Schülerverkehr abgesichert ist, rollen neben der Städtebahn auch noch Busse im Landkreis.

© Egbert Kamprath

Die ersten Tage, nachdem auf der Müglitztalbahn wieder die Züge rollen, fahren parallel noch Busse. Der Verkehrsverbund Oberelbe wollte damit sichergehen, dass vor allem auch die Schüler in den ersten Tagen sicher ihre Ziele erreichen. Dabei stimmen die Fahrgäste mit den Füßen ab, welches Verkehrsmittel sie bevorzugen. In der Regel ist das die Bahn, die meist wieder normal besetzt ist. Hier stiegen am Dienstagmittag die Kinder nach Schulschluss in Geising ein. Die Busse hingegen fahren fast leer daneben her, wie Fahrgäste beobachtet haben. (SZ)

Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Anspruchsvoller Geschmack, Style, Gemütlichkeit und Markenqualität - dafür steht Möbel Hülsbusch seit über 29 Jahren. Lassen Sie sich von den Wohnideen begeistern und individuell beraten. Jetzt zum Küchen- und Einrichtungsprofi zwischen Dresden und Meißen.