merken

Pirna

Busfahrer streiken am Mittwochmorgen

Die Beschäftigen im Landkreis folgen einem Aufruf der Gewerkschaft Verdi. Betroffen ist auch Schülerverkehr.

© Symbolfoto: dpa

Am Mittwoch, 10. April, werden die Busfahrer und Fährleute in der Sächsischen Schweiz vom morgendlichen Schichtbeginn bis circa 8 Uhr in einen Warnstreik treten. Das teilt die Gewerkschaft Verdi mit. Die Beschäftigten wollen damit ihren Forderungen gegenüber dem Arbeitgeberverband Nahverkehr nach mehr Lohn und besserer Ausbildungsvergütung Nachdruck verleihen. Aktuell finden Tarifverhandlungen statt. Um 6.30 Uhr gibt es am Busbahnhof in Pirna eine Streikversammlung der Beschäftigten der Oberelbischen Verkehrsgesellschaft OVPS. Vom Streik betroffen ist auch der Schülerverkehr. (SZ)

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Das perfekte Fahrgefühl: der City-SUV

Nicht nur das kompakte Design ist beeindruckend, sondern auch die Ausstattung: Am besten gleich eine Probefahrt mit dem neuen T-Cross von Volkswagen buchen.