merken

Döbeln

Busfahrer übersieht Mann auf Krad

Der Kradfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Der Rettungsdienst musste einen 21-Jährigen behandeln.
Der Rettungsdienst musste einen 21-Jährigen behandeln. © Foto: Marko Förster

In Waldheim ist es am Freitagnachmittag gegen 14.20 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen. An der Haltestelle Postamt auf der Mittweidaer Straße wollte ein Kradfahrer einen dort haltenden Bus überholen. Als der 21-Jährige gerade neben dem Bus war, fuhr dieser wieder an. Der Busfahrer hatte den Kradfahrer  übersehen. Dieser musste stark bremsen, stürzte dabei und verletzte sich schwer, informiert die Polizei. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. (SZ/nis)

Smarter Leben mit diesen Technik-Trends
Smarter Leben mit diesen Technik-Trends

Erfahren Sie als Erster von den neuesten Trends, Tipps und Produkten in der Technikwelt und lernen Sie Innovationen kennen, die Ihr Leben garantiert leichter machen.

Mehr zum Thema Döbeln