merken
Hoyerswerda

BWG versorgt ihre Mieter mit Mundschutz

Übers Wochenende werden beim Bernsdorfer Großvermieter Hunderte Brief-Kuverts bestückt. Montag startet die Verteil-Aktion.

Die ersten Briefumschläge hat Evelyn Hahn, die Geschäftsführerin der Bernsdorfer Wohnungsbaugesellschaft, bereits unter der Woche mit jeweils zwei Schutzmasken bestückt.
Die ersten Briefumschläge hat Evelyn Hahn, die Geschäftsführerin der Bernsdorfer Wohnungsbaugesellschaft, bereits unter der Woche mit jeweils zwei Schutzmasken bestückt. © Foto: BWG

Bernsdorf. Den weiteren Verlauf der Corona-Pandemie vermag im Moment niemand voraussagen. Es könne auch keiner genau sagen, inwiefern das Tragen einer Mund- und Nasenmaske ein wirklicher Schutz ist. „Aber es kann kein Fehler sein, alles für sich und unsere Mitmenschen zu tun, um eventuelle Ansteckungen zu vermeiden oder zu minimieren“, findet Evelyn Hahn, die Geschäftsführerin der Bernsdorfer Wohnungsbaugesellschaft (BWG). „Wir haben uns deshalb gedacht, für unsere Mieter einfache Gesichtsmasken nähen zu lassen, um zu einem gewissen Schutz beizutragen.“ Bislang sind 1.000 Stück bei Schneidereien in Bernsdorf und Hoyerswerda geordert worden. Von Montag an werden die Mieter der rund 600 Wohnungen im Briefkasten einen Umschlag mit jeweils zwei Masken vorfinden, verbunden mit der Bitte: „Tragen Sie diese Stoffmasken in der Öffentlichkeit, Sie helfen allen anderen Menschen und sich selbst.“

Anzeige
Paddeltouren jetzt auch mit Start im Görlitzer Uferpark
Paddeltouren jetzt auch mit Start im Görlitzer Uferpark

Ab 13.05. bietet Boats & Friends wieder Boot-Trips auf der Neiße an. Sichere Dir jetzt 50% Frühbucher-Rabatt. Die Reservierung ist wie immer unverbindlich.

Mehr zum Thema Hoyerswerda