merken

Dippoldiswalde

CDU Glashütte ohne ihr Zugpferd 

Der Stadtverband schickt zwölf Stadtrats-Kandidaten in den Wahlkampf.  Einer aber fehlt. 

Andreas Loose war bei den letzten Wahlen das Zugpferd der CDU, er tritt aber nicht mehr an. © Archivfoto: Egbert Kamprath

Der Glashütter CDU-Stadtverband hat sich auf die Kandidaten verständigt, mit denen er zu den Stadt- und Ortschaftsratswahlen antritt. Größte Überraschung ist, dass Andreas Loose, das Zugpferd der letzten Wahlen, nicht mehr wieder antritt. Auch die Unternehmer Franz Brand und Uwe Ahrendt fehlen. Der eine tritt nach eigenem Bekunden für die Wählervereinigung Zeitlos an, der andere für die Grünen.

Die CDU-Liste für den Stadtrat wird vom Stadtverbandschef Benjamin Rosenkranz angeführt. Auf dieser finden sich mit Jörg Paulusch, Thomas Flasche, Markus Graf, Frank Göbel, Gotthard Müller und Bernd Grahl auch sechs Bewerber, die gegenwärtig Stadträte sind. Mit Heiko Schiebel (Dittersdorf) und Heiko Herrmann (Luchau) treten zwei Kandidaten an, die als Ortsvorsteher aktiv sind. Christian Fiebiger war längere Zeit in der Kämmerei tätig.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Leckere Erdbeeren naschen

Das große familienzeit-Gewinnspiel rund um die Erdbeere. Jetzt mitmachen und gewinnen.

Die CDU tritt des Weiteren auch zu Ortschaftsratswahlen an. In Luchau gibt es sieben Bewerber, in Hirschbach zehn, in Dittersdorf acht, in Reinhardtsgrimma vier und in der Kernstadt vier. Bei den letzten Wahlen verzichteten die Christdemokraten noch auf einen Wahlvorschlag für die Kernstadt. Nun treten hier neben Rosenkranz auch Sven Hielscher, Frank Scholz und Bernd Zimmerhäckel an. (SZ/mb)

Bewerber für den Stadtrat Glashütte

Benjamin Rosenkranz, Jörg Paulusch, Thomas Flasche, Markus Graf, Heiko Schiebel, Heiko Herrmann, Sven Rensmayer, Sven Hielscher, Frank Göbel, Christian Fiebiger, Gotthard Müller und Bernd Grahl

1 / 1

Sie wollen noch besser informiert sein? Schauen Sie doch mal auf www.sächsische.de/freital und www.sächsische.de/dippoldiswalde vorbei.

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.