merken

Görlitz

Chaoten demolieren weißen Ford

Das Fahrzeug war während der zurückliegenden Tage in Görlitz geparkt. Nun ermittelt die Kripo.

Symbolbild
Symbolbild ©  dpa

Während der zurückliegenden Tage haben Unbekannte einen an der Christoph-Lüders-Straße in Görlitz geparkten Ford an der Motorhaube und an der linken Fahrzeugseite zerkratzt. Zudem nahmen sie die Antenne des weißen Transporters mit. Der entstandene Schaden betrug insgesamt 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt. (SZ)

Mehr lokale Artikel:

Erfüllen Sie sich Ihren Wohntraum

Eine Veränderung wäre doch gut, oder etwa nicht? Tipps zum Thema Einrichtung und Wohnen gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de. Ein Blick hinein lohnt sich!

www.sächsische.de/goerlitz