merken

Chorfestival erwartet 10.000 Gäste

An der 5. Auflage werden wieder 1.000 Sänger und Sängerinnen aus dem In- und Ausland teilnehmen.

Im September bringen erneut zahlreiche Chöre die Meißner Gassen zum Klingen. © Claudia Hübschmann

Meißen. Schon zum fünften Mal lädt der Meißener Kulturverein in diesem Jahr zum Chorfestival „Meißen klingt“ in die Porzellan- und Weinstadt ein. Mit seinen rund 1.000 Mitwirkenden und über 10.000 Gästen hat sich das Fest, welches stets am zweiten Wochenende im September stattfindet, zu einer der größten Kulturveranstaltungen der Region entwickelt. 

„Die historische Altstadt wird selbst zur Bühne“, sagt der Vereinsvorsitzende Walter Hannot, der auch die Idee zum Festival hatte. „Überall singt und klingt es – für Chöre wie für die Gäste ein unvergessliches Erlebnis.“ Das diesjährige Chorfestival steht unter dem Motto „Meißen klingt nach Heimat“.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Ganz schön HAPPY!

Familienspaß & Blütenzauber beim Frühlingsfest der Musterhausausstellung UNGER-Park in Ottendorf-Okrilla am 23. und 24. März 2019.

Es gebe für dieses Jahr zahlreiche Bewerber aus dem In- und Ausland, erklärt der Leiter des Organisationsteams Thomas Löffler. Weitere Interessenten können sich noch bis zum 31. März unter http://kulturverein-meissen.de/chorfestival-2019.html anmelden. 

Neu ist in diesem Jahr die breite Kooperation mit der Stadt Meißen und dem Gewerbeverein Meißen. Die Organisatoren erhoffen sich davon einen noch reibungsloseren Ablauf und viel Unterstützung, gerade im logistischen Bereich. (SZ)