Wahl-O-Mat Sachsen 2019: Die praktische Wahlhilfe für die Landtagswahl

Wahlabo

Landtagswahl 2019: Am Sonntag, den 1. September wählen die Sachsen ein neues Parlament. Und Sie entscheiden mit. Die Qual der Wahl? Sie wissen noch nicht, was Sie wählen sollen? Dann hilft Ihnen der Wahl-O-Mat für Sachsen!

Der Wahl-O-Mat für die Landtagswahl 2019 funktioniert so simpel, dass wirklich jeder – egal ob politikverdrossen oder politisch engagiert, egal ob Erstwähler oder einfach nur Unentschlossener – ein passendes individuelles Ergebnis ausgespielt bekommt, um so eine Wahl für Sachsen treffen zu können.

Das praktische Online-Tool bietet dabei eine gute Orientierung, um sich im Dschungel der vielen Parteien, die zur Wahl des Sächsischen Landtags antreten, zurechtfinden zu können.

Der Wahl-O-Mat für die Landtagswahl in Sachsen – so einfach funktioniert's

Das Ergebnis im Wahl-O-Mat Sachsen, den die Bundeszentrale und die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung konzipiert haben, ist keine Wahlempfehlung! Das Tool hilft Ihnen, herauszufinden, welches Parteiprogramm Ihren Wünschen für die Zukunft der Landespolitik in Sachsen am nächsten kommt.

Schritt für Schritt werden Sie durch unterschiedliche Thesen geführt, die das Programm der wählbaren Parteien widerspiegeln. Dabei haben Sie bei jeder These die Möglichkeit, zuzustimmen, die These abzulehnen oder eine neutrale Haltung einzunehmen.

Aus Ihren Antworten berechnet der sächsische Landtagswahl Wahl-O-Mat binnen Sekunden, ob sich das Parteiprogramm der einzelnen Parteien mit Ihren ganz persönlichen Vorstellungen zu landespolitischen Themen deckt. Zum Beispiel gibt es Thesen zu sozialer Gerechtigkeit, Umwelt, Familienpolitik oder Wirtschaft in Sachsen.

Neutral oder These überspringen – was ist der Unterschied?

Wenn Sie einer These nur unter bestimmten Bedingungen zustimmen würden, wählen Sie als Antwort „neutral“.

Möchten Sie zu einer These keine Aussage treffen, haben Sie im Wahl-O-Mat Sachsen die Möglichkeit auf „These überspringen“ zu klicken. Die übersprungene These spielt dann keine Rolle mehr für die Auswertung.

Thesen mit doppelter Gewichtung markieren

Der Wahl-O-Mat 2019 für Sachsen bietet Nutzern die Möglichkeit, einzelne Thesen doppelt zählen zu lassen. Diese können Sie am Ende der Befragung als besonders wichtig markieren.

Nachdem Sie alle 38 Fragen beantwortet haben, werden Ihnen noch einmal alle in einer Liste angezeigt. Die vorher getroffene Bewertung der einzelnen Thesen können Sie dann aber nicht mehr ändern.

Diese Parteien stehen zur Landtagswahl 2019 in Sachsen zur Wahl

Von insgesamt 19 Parteien können Sie die Parteien auswählen, die bei der Analyse im Wahl-O-Mat für Sachsen mit einbezogen werden sollen. Doch welche Parteien stehen in Sachsen zur Wahl?

Landtagswahl 2019 in Sachsen –
Das sind die zugelassenen Parteien:

  • CDU
  • SPD
  • BÜNDNIS 90/Die Grünen
  • Die Linke
  • AFD
  • FDP
  • Freie Wähler
  • Tierschutzpartei
  • Piraten
  • Die Partei
  • NPD
  • Bürgerrechtsbewegung Solidarität
  • Aufbruch deutscher Patrioten
  • Die blaue Partei
  • Kommunistische Partei Deutschlands
  • Ökologisch-Demokratische Partei
  • Partei der Humanisten
  • Partei der Vernunft
  • Partei der Gesundheitsforschung

  • Wer erstellt die Thesen für den Wahl-O-Mat Sachsen?

    Der Wahl-O-Mat wird von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) generiert, die zu jeder Wahl eine eigene Redaktion zusammenstellt. Die Redaktion setzt sich zusammen aus folgenden Personen:

  • Verantwortliche der bpb
  • Erstwähler (18 bis 26 Jahre alt)
  • Politikwissenschaftler
  • Wissenschaftler und Experten einzelner Themenbereiche
  • Statistiker
  • Pädagogen

  • In enger Zusammenarbeit entwirft das Redaktionsteam alle 38 Thesen und sendet sie an die jeweiligen Parteien, die diese beantworten und kommentieren. So lassen sich die Ergebnisse der Nutzer des Wahl-O-Maten den einzelnen Parteien zuordnen.

    Finden Sie Ihre Partei – mit dem Wahl-O-Mat für Sachsen!

    Welche Partei werden Sie wählen? Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen, aber der Wahl-O-Mat hilft, sich orientieren zu können. Nutzen Sie die Ergebnisse des praktischen Online Wahl-Tools, um sich gezielt mit den Programmen der Parteien im Detail zu beschäftigen. So können Sie bei der Landtagswahl 2019 in Sachsen eine fundierte Entscheidung treffen.