merken
Sachsen

Dresdens Polizeipräsident im CoronaCast

Was ist erlaubt und was nicht? Polizeipräsident Jörg Kubiessa klärt kurz vorm Osterwochenende im Podcast von Sächsische.de die wichtigsten Fragen.

Der Präsident der Polizeidirektion Dresden spricht im Podcast von Sächsische.de über Corona, die neuen Regeln und wie sie angewendete werden.
Der Präsident der Polizeidirektion Dresden spricht im Podcast von Sächsische.de über Corona, die neuen Regeln und wie sie angewendete werden. © Polizei Dresden/SZ Grafik

Jörg Kubiessa ist Chef von 2.500 Bediensteten an 26 Standorten. In seinem "Revier" leben rund eine Millionen Menschen. Es erstreckt sich über die Landkreise Meißen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und Dresden. In diesen Tagen hat der Präsident der Polizeidirektion Dresden eine Menge zu tun: denn überall muss dafür gesorgt werden, dass sich die Menschen an die Corona-Schutz-Verordnung halten.

Wie geht das eigentlich? Im CoronaCast, dem Podcast von Sächsische.de, erklärt es der 55-Jährige. Außerdem geht es in dem Talk mit den Moderatoren Andreas Szabó und Fabian Deicke auch um den viel diskutierten Bewegungsradius, der durch ein Urteil des Sächsischen Oberverwaltungsgerichts diese Woche definiert wurde: auf 15 Kilometer um die eigene Wohnung. 

Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

In Bezug auf das bevorstehende Osterwochenende wird geklärt, was ist erlaubt ist und was nicht. Dürfen sich Familien sehen und Ostereier verstecken? Die eindeutige Antwort darauf gibt es in dieser Folge des CoronCasts. 

Der Talk mit Jörg Kubiessa wurde per Videokonferenz aufgezeichnet. Alle am Gespräch beteiligten Personen saßen ausreichend weit voneinander getrennt - entweder in ihren heimischen Wohnzimmern oder allein im Büro.

Fabian Deicke (links oben) und Andreas Szabo (rechts oben) sprechen mit Dresdens Polizeipräsidenten Jörg Kubiessa über die neuen Regeln in Zeiten von Corona.
Fabian Deicke (links oben) und Andreas Szabo (rechts oben) sprechen mit Dresdens Polizeipräsidenten Jörg Kubiessa über die neuen Regeln in Zeiten von Corona. © Andreas Szabó

Hier sind ergänzende Links zu Themen, auf die im Talk Bezug genommen wird:

So können Sie den Podcast hören

🎙 auf Spotify hören
🎙 auf Deezer hören
🎙 mit Apple Podcast hören

🎙 Alle Episoden auf Sächsische.de anhören

So informieren wir Sie zum Thema Corona

Mehr zum Thema Sachsen