merken
Löbau

Corona: ATN hilft Schulen und Ehrenamt

Der Maschinen- und Anlagenbauer aus Oppach verteilt Spendenpakete, unterstützt die berufliche Orientierung - und auch eigene Mitarbeiter.

Geschäftsführer Torsten Hölzel fühlt sich mit ATN gut aufgestellt - und kann in der Corona-Krise nun anderen helfen.
Geschäftsführer Torsten Hölzel fühlt sich mit ATN gut aufgestellt - und kann in der Corona-Krise nun anderen helfen. © Matthias Weber

Die ATN Hölzel GmbH aus Oppach unterstützt in der Corona-Krise das ehrenamtliche Engagement und fördert die Berufsorientierung in der Region. Die Hilfe des Maschinen- und Anlagenbauers besteht aus zwei Maßnahmenpaketen. 

So können sich ehrenamtliche Initiativen für eines von drei Spendenpaketen in Höhe von 5.000, 3.000 oder 2.000 Euro formlos bewerben. "Wichtig ist nur die Beschreibung des Einsatzzweckes", teilt Sprecher Ronny Gutte mit . Der kann die Verluste oder Einschränkungen durch die Corona-Krise beinhalten, als auch Maßnahmen, die das ehrenamtliche Engagement für die Zukunft stärken. Das zweite Paket betrifft die Berufsorientierung, wofür ATN an die Schulen geht. So hat das Unternehmen ein Fahrzeug angeschafft, das mit technischen Exponaten und Versuchsständen ausgestattet ist. "Um allgemeine technische Hintergründe zu veranschaulichen und sie somit interessierte Schüler praktisch erproben zu lassen", so Ronny Gutte. Die Resonanz sei groß, erste Schulen hätten sich angemeldet, weitere können das.  

Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

Steuerfreie Prämie für Mitarbeiter

"Wir sind aktuell in der glücklichen Lage, dass wir durch die gute Aufstellung in den vergangenen Jahren die Einschränkungen gut abfedern können", sagt Geschäftsführer Torsten Hölzel mit Blick auf Corona. Diese Möglichkeiten hätten ehrenamtliche Initiativen oder die Initiatoren von beruflicher Bildung nicht oder nur in einem geringen Maße. Veranstaltungen in den Bereichen würden nahezu alle ausfallen.

Weiterführende Artikel

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Was vom Lockdown übrig blieb, welche Auswirkungen Corona auf die Wirtschaft hat: Die aktuellen Geschichten und Entwicklungen sind hier zu lesen.

ATN hilft zudem den eigenen Mitarbeitern. Der Grund: Nahezu alle Familien sind von der Corona-Krise betroffen und haben dadurch oft auch finanzielle Einbußen zu verkraften. Deswegen nutzen wir gern die Möglichkeit der steuerfreien Prämie, die jetzt in vierstelliger Höhe an jeden Mitarbeiter ausgezahlt wird. "Damit verbunden ist auch der Dank für die große Einsatzbereitschaft und Flexibilität unserer Mitarbeiter in den letzten Monaten", so Torsten Hölzel. Trotz Corona-Krise steuert ATN 2020 auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zu. Die Zahl der Auftragseingänge habe sich stark erhöht, was sich auch auf die Personalsituation auswirke, so Ronny Gute. "Aktuell werden in nahezu allen Bereichen des Unternehmens neue Mitarbeiter gesucht." (SZ)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau