merken

Löbau

Corona: Macher sagen Neiße-Filmfestival ab

Die trinationale Veranstaltung im Mai fällt aus. Das Bedauern ist groß. Aber ganz entfallen soll die 17. Ausgabe dann doch nicht.

Die Festivalleitung hat die Veranstaltung abgesagt: Antje Schadow, Andreas Friedrich, Ola Staszel.
Die Festivalleitung hat die Veranstaltung abgesagt: Antje Schadow, Andreas Friedrich, Ola Staszel. © Hannes Rönsch

Für die Veranstalter vom Kunstbauerkino Großhennersdorf ist die Entscheidung gefallen: Die 17. Ausgabe des Neiße-Filmfestivals im Mai fällt aus. Grund ist die andauernde Corona-Pandemie. "Die trinationale, grenzüberschreitende Zusammenarbeit ist Herzstück unseres Festivals", erklärt Ola Staszel aus der dreiköpfigen Festivalleitung. 

Ob die weitreichenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens, geschlossene Kinosäle oder Grenzen zu Polen und Tschechien: Die Organisation des Programms mit über 20 Spielstätten in drei Ländern sei schon unter normalen Umständen eine Herausforderung, nur aufgrund der aktuellen Lage gar nicht mehr möglich. "Wir bedauern diese Entscheidung, aber die Gesundheit unseres Teams und unserer Gäste haben für uns Vorrang".

Anzeige
Letzte Chance: Werden Sie Küchentester!
Letzte Chance: Werden Sie Küchentester!

Nutzen Sie diese Möglichkeit und sichern Sie sich bis zu 50% Rabatt auf Ihre neue Traumküche! Noch bis zum 30.5.2020 sucht XXL KÜCHEN ASS 28 Küchentester.

Zittaus Oberbürgermeister Thomas Zenker (Zkm) sieht die Entscheidung als folgerichtig an: "Weil das Festival einer der wichtigsten Botschafter unseres Willens ist, über Ländergrenzen hinweg eng zusammenzuarbeiten, wiegen die aktuellen Diskussionen in Warschau und Prag über vollständige Grenzschließungen umso schwerer", sagt er. "Für die Entwicklung unserer gemeinsamen Region wäre das eine schwere Hypothek, für den europäischen Gedanken ein Rückschlag." Die Stadt werde das Festival weiter unterstützen und auch für eine Alternative als Partner zur Verfügung stehen.

Weiterführende Artikel

Corona: Sachsen will alle Sportstätten wieder öffnen

Corona: Sachsen will alle Sportstätten wieder öffnen

Auch Betrieb in Schwimmhallen startet wieder, MP Kretschmer jetzt live beim runden Corona-Tisch, 20 Neuinfektionen in Sachsen, - unser Newsblog.

Infos zu Corona im Kreis Görlitz bis 14. April

Infos zu Corona im Kreis Görlitz bis 14. April

Immer mehr Infizierte, abgesagte Veranstaltungen, geschlossene Einrichtungen und Grenzen: Alle bisherigen Entwicklungen in unserem Ticker-Archiv.

Ganz entfallen soll die 17. Ausgabe nicht. Ob das Festival zu einem späteren Zeitpunkt in einer kompakteren Form stattfinden wird oder Teile des Programms online zu erleben sein werden, steht allerdings noch nicht fest. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau