merken
Radeberg

Maifeuer in Medingen fällt wegen Corona aus

Es sollte am 23. Mai stattfinden. Der Feuerwehr-Verein sucht nun nach einem Ersatztermin.

Kein Maifeuer in diesem Jahr in Medingen. Der örtliche Feuerwehr-Verein hat die Veranstaltung abgesagt.
Kein Maifeuer in diesem Jahr in Medingen. Der örtliche Feuerwehr-Verein hat die Veranstaltung abgesagt. © Symbolfoto: Rainer Jensen/dpa

Medingen. Der Medinger Feuerwehr-Verein hat das für den 23. Mai geplante Maifeuer abgesagt. Grund ist die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus. „Bei einer Verbesserung der Situation denken wir über einen Ersatztermin im Frühherbst nach. Den werden wir dann rechtzeitig bekanntgeben“, teilt der Verein mit.

Über das Coronavirus informieren wir Sie laufend aktuell in unserem Newsblog.

Anzeige
Vom Hotel bis zur Villa
Vom Hotel bis zur Villa

Ersteigern Sie attraktive Immobilien aus ganz Mitteldeutschland bei den sächsischen Sommer-Auktionen in Dresden und Leipzig.

Trotz der entfallenden Einnahmen unterstützt der Feuerwehr-Verein auch in diesem Jahr die Feuerwehr im Ortsteil Medingen. Ein neuer Defibrillator und ein Kaminkehrgerät wurden bereits zum Jahresbeginn übergeben. Auch die finanziellen Unterstützungen für die Bildungsfahrt der aktiven Feuerwehr, für die Jugendfeuerwehr und die Alterswehr werden geleistet, versichert der Verein.

Mehr zum Coronavirus in der Region:

Nachrichten und Hintergründe zum Coronavirus bekommen Sie von uns auch per Email. Hier können Sie sich für unseren Newsletter zum Coronavirus anmelden.

Mehr Nachrichten aus Radeberg und dem Rödertal lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radeberg