merken
Dresden

Corona-Puppen auf dem Altmarkt

Die Aktion erregte in der Dresdner Innenstadt am Samstag viel Aufmerksamkeit.

Demoaktion auf dem Altmarkt.
Demoaktion auf dem Altmarkt. © Andreas Weller

Dresden. Mit einer Installation aus Schaufensterpuppen demonstrierte ein Künstler am Samstag auf dem Dresdner Altmarkt gegen die Coronaregeln. Etwa 70 Puppen, eingewickelt in Absperrband, standen auf dem Platz. 

Künstler Dennis Josef Meseg wollte damit gegen die, seiner Meinung nach die Grundrechte eines jeden Einzelnen, eingreifenden Regeln und Maßnahmen ein Zeichen setzen.

Jubel
Zwei echt starke Jubiläen
Zwei echt starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische Zeitung wird 75 Jahre alt. Digital gibt es uns seit 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir feiern - und Sie können dabei gewinnen.

Aktuelle Informationen rund um das Coronavirus in Sachsen, Deutschland und der Welt lesen Sie in unserem Newsblog.

Mehr zum Thema Dresden