merken
Görlitz

Coronahelden-Märchenbuch am Start

Fünftklässler des Görlitzer Augustum-Annen-Gymnasiums schreiben ein Buch und sammeln jetzt Geld, damit es gedruckt werden kann.

In einem Märchen geht es um ein Krokodil.
In einem Märchen geht es um ein Krokodil. ©  Foto: Gabriela Lachnit

Lucien, Eleni, Jette und die anderen Schüler sind gespannt, ob ihr großer Traum wahr wird: als Autor in einem Buch genannt zu sein. Sie schrieben "Coronahelden - ein modernes Märchenbuch". In ihren Märchen besiegen sie mit Fantasie und Mut das Coronavirus. Nun hoffen die Gymnasiasten aus Klasse 5a, dass es mit dem Drucken des Buches klappt. 

Dafür ist allerhand Geld nötig. Zusammenkommen soll es über eine Crowdfunding-Aktion im Internet. Nun ist die Online-Sammelaktion gestartet. 

Anzeige
Ausschreibung der Gemeinde Lohsa
Ausschreibung der Gemeinde Lohsa

Wir suchen zur Betreibung der Kindertagesstätten in Lohsa einen Träger.

Kinder setzen sich mit der Pandemie auseinander

Was kommt dabei heraus, wenn Homeschooling, Lockdown und Kreativität aufeinander treffen? Diese Frage beantwortet Gudrun Mewes, die Deutschlehrerin der Fünftklässler: "Es entsteht ein modernes Märchenbuch für große und kleine Leser. Ein Buch, das Mut macht und Freude bringt in verrückten Zeiten. Ein Buch, dessen Geschichten das Potential haben, noch in 100 Jahren erzählt zu werden."

Die Geldsammlung läuft bis zum 6. September. Ziel sind 4.100 Euro. Das deckt die Druckkosten. Wird die doppelte Summe erreicht, "gibt es ein bisschen Gewinn, der zwischen Kinderautoren, Illustratorin und Ärzte ohne Grenzen gedrittelt wird", erläutert Frau Mewes.

Landesschulamt signalisiert Interesse

Das Landesamt für Schule und Bildung, Standort Bautzen, (Lasub)  signalisierte nach Auskunft von Gudrun Mewes Interesse an dem Buch der Schüler. "Eventuell kauft das Amt Bücher für Schulen an", erklärt sie. Doch bis dahin müssen viele Unterstützer gefunden werden. "Nur wenn das Geld zusammenkommt,  wird das Buch tatsächlich gedruckt", betont Frau Mewes. 

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz