SZ + Döbeln
Merken

450 Meldungen über ungeimpfte Mitarbeiter in Mittelsachsen

Wann die Prüfung der Fälle beginnt, ist unklar. Denn das Online-Meldeportal ist defekt. Derweil steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen weiter.

 0 Min.
Teilen
Folgen
Im Landratsamt Mittelsachsen sind bisher 450 Meldungen über ungeimpfte Mitarbeiter in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen eingegangen.
Im Landratsamt Mittelsachsen sind bisher 450 Meldungen über ungeimpfte Mitarbeiter in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen eingegangen. © Friso Gentsch/dpa (Archiv)

Mittelsachsen. Seit Mitte März müssen Arbeitgeber von Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen ungeimpftes Personal melden. Vor rund zwei Wochen wurde dafür ein Portal im Internet freigeschaltet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln