Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Corona: Vorwürfe gegen Pirnaer Seniorenresidenz

Auf anonyme Schreiben reagiert die Berliner Chefetage von Alexa Seniorendienste nicht. In diesem Fall ist es aber anders.

Von Heike Sabel
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Mehrere positive Testergebnisse bei Bewohnern und Mitarbeitern der Pirnaer Alexa-Seniorenresidenz blieben nicht ohne Folgen.
Mehrere positive Testergebnisse bei Bewohnern und Mitarbeitern der Pirnaer Alexa-Seniorenresidenz blieben nicht ohne Folgen. © Daniel Förster

Die Corona-Situation ist angespannt. Das sagt sich so. Wie sehr, zeigen jetzt anonyme Vorwürfe gegen die Pirnaer Alexa Seniorenresidenz und die Antwort der Berliner Alexa Seniorendienste GmbH. Sächsische.de geht mit Vorwürfen, deren Absender sich gegenüber der Redaktion nicht zu erkennen geben, sehr vorsichtig um. In diesem Fall aber nehmen wir sie zum Anlass, zu zeigen, wie ernst die Corona-Situation ist - am Beispiel eben dieses Heims.

Ihre Angebote werden geladen...