merken
Döbeln

Besuche im Krankenhaus Hochweitzschen wieder möglich

Die aktuelle Corona-Regelung wird aufgehoben. Angehörige dürfen dann wieder zu festen Zeiten zu den Patienten.

In der Fachklinik Bethanien in Hochweitzschen sind ab Montag wieder Besuche möglich.
In der Fachklinik Bethanien in Hochweitzschen sind ab Montag wieder Besuche möglich. © Dietmar Thomas

Hochweitzschen. Im Fachkrankenhaus Bethanien Hochweitzschen können ab Montag, 14. Juni, wieder Patienten besucht werden. Es gelten jedoch weiterhin zahlreiche Corona-Regelungen, die auch mit Einschränkungen verbunden sind.

Die aktuelle Besucherregelung wird damit im Fachkrankenhaus Bethanien Hochweitzschen zum 14. Juni aufgehoben. Ab diesem Tag können die Patienten wieder zu festen Zeiten von ihren Angehörigen besucht werden – und das täglich von 15 bis 17 Uhr. Dabei gilt jedoch, dass jeder Patient pro Tag nur eine Person für maximal eine Stunde empfangen darf. Kinder sind davon ausgenommen.

Anzeige
Familienabenteuerland Sachsen
Familienabenteuerland Sachsen

Die schönsten Regionen Sachsens, die besten Ausflugsziele und kulinarischen Highlights. Hier gibt's Geheimtipps, die garantiert noch nicht Jeder kennt.

Die Besucher erhalten nur Zutritt, wenn sie vollständig geimpft, genesen oder getestet sind und dies beim Betreten schriftlich nachweisen können. Selbsttests werden nicht akzeptiert.

Im Eingangsbereich des Fachkrankenhauses Bethanien Hochweitzschen erfolgt zu den täglichen Besuchszeiten eine Einlasskontrolle mit schriftlicher Kontakt- und Symptomerfassung.

Mehr zum Thema Döbeln