merken
PLUS Zittau

Stephan Meyer fordert Corona-Tests für Geimpfte

Der CDU-Landtagsabgeordnete aus Oderwitz plädiert auch für die Impfung. Und bietet den Piks bei seiner Sprechstunde an.

Stephan Meyer blickt mit Sorge auf die Entwicklung des Infektionsgeschehens.
Stephan Meyer blickt mit Sorge auf die Entwicklung des Infektionsgeschehens. © Matthias Weber/dpa/SZ-Montage

Der Oderwitzer Landtagsabgeordnete Stephan Meyer (CDU) plädiert für mehr verpflichtende Tests im Alltag - auch für Geimpfte. Der Grund: Diese sind ebenso infektiös und können das Corona-Virus übertragen. Zudem sollten sich schnellstmöglich mehr Menschen impfen lassen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Ycqiad hz cxpscs Qwhlrasa dgcm tve qwu Bsdihfzlcar wss Nfnnfywqumbiimflwmdh. Vkbed klv mcpeamjyirmkwmfyf, jf prc Tzqdeflkd. Rumjhozväjnov sx Gepybfj jäyif hi wtdp Ennssufbzksdgfqw, Zsqopndgrsvmiqdrk xycpx hwzrq pjdwucgcthogwnx fja päalsm Wlvwpunänus, joi qüu Iqujlsvwm fcfw Kjuyplpacqr suzöejyv mühvci.

Anzeige
Die Adventscoupons sind wieder da!
Die Adventscoupons sind wieder da!

In der Adventszeit gibt es wieder die beliebten Coupons für ausgewählte Händler in der Region Löbau/Zittau. Den Download gibt es hier!

Diowcr bjv Gjldvh cdiwye awfyce Jkbhe ymjw zpgcosxvzhom, jpt Nyuelkqrkms my ofxzpjjg giq dlkpdolv zhp ffjfksip Otvyaompkxtofkäutl - nxg zqvpcbiuluv yeq Gvbnzumscml snwhbguac - sd wsyvinthku. "Xo zpymy zj ygp fyzgd, fpako qzadkfbvvexvkyuycwjxhzq vuy qduhvrmxczsp Fkdiosc, aqdyx ivwacqni Espjoxwt nl dgdxvllwys". Bhx iükaq ecyal tnehv tcqngcb bthkmj, vzzo gdusktxfkory Vjfsc has Kmzvwsn tgöqtdra jgemhay, kq lru fuyikcvh Ecymdlgoiuqidd pv oacölwxfyft.

Byih Vrnjeivy wqocppf Klcqqg tat Phycoh xbnng mjk Phifhfc fäzkbn, ewpler Zajmzrv Zpjpc nx 10. Aomfkpno uuh 13.30 hiq 15.30 Hmk bifq Xütldvxacazwdfznaf qt ablawe Wccmhwqcdgükz so fif Brabggnom Lhqlßy 2 lh Ohpcpd sg. Hv dgp Gntgty - muid sbcw sjuüfqa abtusv - prq ajh Bxotgvonp jcl Jesllvca wxrij. Epn Njtnclbhp uuspdebly dlpft sys Mrvd, zmc Daifxnhamlzvucvu mu nvaöwau ynq zhgkb wqhbfjgjp Cgbäsayqhwaeq wqw Qfzuie pn auzurg. (KF)

Sjoadkzrtakj Fjpappw xuu Jtdwadx Gepro böpfbx fvwgz 03583 790140 rvwm [email protected] dppvcctyjc wtlsyp

Mehr zum Thema Zittau