SZ + Meißen
Merken

Starker Abfall der Corona-Inzidenz im Kreis Meißen

26 Einwohner des Landkreises Meißen liegen noch wegen Corona im Krankenhaus. Long-Covid: Forscher wollen Ursachen für Immunerkrankung finden.

Von Ulf Mallek
 2 Min.
Teilen
Folgen
Eine Frau geht bei Regen mit einem Schirm an einem Corona-Impfzentrum vorbei. Noch im September werden die neuen, auf Omikron angepassten Impfstoffe erwartet. Die Inzidenz im Landkreis Meißen fällt stark ab.
Eine Frau geht bei Regen mit einem Schirm an einem Corona-Impfzentrum vorbei. Noch im September werden die neuen, auf Omikron angepassten Impfstoffe erwartet. Die Inzidenz im Landkreis Meißen fällt stark ab. © Peter Kneffel/dpa
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!