merken
Löbau

Corona: 144 neue Fälle übers Wochenende

Im Kreis Görlitz ist der Inzidenzwert damit leicht gestiegen. Seit Sonnabend ist der Einzelhandel wieder geschlossen.

"Click & Meet" - Also Einkauf mit Termin - ist für den Einzelhandel wieder untersagt.
"Click & Meet" - Also Einkauf mit Termin - ist für den Einzelhandel wieder untersagt. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Am Sonnabend sind im Kreis Görlitz 108 neue Infektionen mit Covid 19 festgestellt worden, weist die Statistik des Gesundheitsamtes aus. Die meisten neuen Fälle sind am Sonnabend in Görlitz (26) und Löbau (elf) verzeichnet worden. Am Sonntag meldete der Landkreis 36 Neu-Infektionen. Die meisten traten wieder in Löbau auf - hier gab es sieben neue Fälle. 219,2 betrug am Sonnabend der Inzidenzwert im Kreis Görlitz, berechnet nach dem Verfahren des Robert-Koch-Instituts (RKI). Am Sonntag war der Wert auf 240,2 angestiegen.

Mit Wirkung zum Sonnabend hatte der Landkreis zudem Lockerungen wieder rückgängig gemacht. So ist aktuell im Einzelhandel kein "Click & Meet" - also Einkaufen mit Termin - mehr möglich. "Darüber hinaus sind kosmetische Dienstleistungen, außer Frisör und Fußpflege, untersagt", informiert der Landkreis. Zoos und ähnliche Einrichtungen dürfen nur ihre Außenbereiche öffnen und nur Besucher empfangen, die einen Negativ-Test vorweisen können.

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Die Bettenauslastung in den Sächsischen Krankenhäusern mit Corona-Patienten liegt bei knapp 68 Prozent. Die Bettenbelegung ist derzeit der ausschlaggebende Wert für die Entscheidung über weitere Lockerungen. Die sächsische Corona-Schutzverordnung sieht einen erneuten Lockdown vor, sollten mehr als 1.300 Betten auf Normalstationen mit Covid-19-Patienten belegt sein. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Görlitz und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Löbau