Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Bei Anruf Corona-Betrug

Die Gauner am Telefon nutzen immer die Angst der Menschen aus. Sie machen dabei auch vor der Krankheit nicht halt. Doch man kann sich wehren.

Von Heike Sabel
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein Anruf: Viele ältere Leute freuen sich darüber. Doch das nutzen auch in der Corona-Zeit Betrüger schamlos aus.
Ein Anruf: Viele ältere Leute freuen sich darüber. Doch das nutzen auch in der Corona-Zeit Betrüger schamlos aus. © dpa-tmn

Enkeltrick war gestern, jetzt haben die Telefon-Betrüger Corona für sich entdeckt. Statt vornehmlich ältere Menschen mit einem Hilferuf des angeblichen Enkels um ihr Geld zu bringen, wird nun Corona ins Feld geführt. Wahlweise geben sich die Verbrecher als Gesundheitsamt oder als Angehörige aus, die dringend Geld für die Behandlung eines kranken Familienmitgliedes brauchen. Es gilt, wie beim Enkeltrick, nicht darauf einzugehen und am besten schnell wieder aufzulegen. Auch dann, wenn einem ein Anruf im Zusammenhang mit Corona erst einmal einen gehörigen Schrecken einjagt. Doch gerade deshalb ist es wichtig, nichts voreilig zu tun.

Ihre Angebote werden geladen...